Donnerstag 18. April 2024

SAINT OMER

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das Unfassbare passiert: Laurence Coly, eine junge Frau aus dem Senegal, legt ihr 15 Monate altes Baby ins Meer. Der Säugling stirbt. In der nordfranzösischen Stadt Saint Omer soll Coly der Prozess gemacht werden. Mord oder nicht – das ist die Frage. Zunächst. Im Gerichtssaal sitzt auch eine andere junge Frau: Rama. Die aus Paris angereiste Professorin und Schriftstellerin stammt ebenfalls aus dem Senegal. Sie identifiziert sich mit der Angeklagten und will eine Reportage über den Prozess schreiben. Das Verfahren beginnt, und nach den ersten Aussagen wird klar, dass nichts klar ist. Wer sitzt hier wirklich auf der Anklagebank? Und wie schnell fällen wir ein Urteil im Angesicht unvorstellbarer Taten?

Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit mit der Schriftstellerin und Prix Goncourt-Preisträger Marie NDiaye, die Kameraarbeit lag in den Händen von Claire Mathon (u. a. PORTRAIT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN, SPENCER).

Kinostart: 9. März 2023 

im Verleih von Grandfilm
Mit Kayije Kagame, Guslagie Malanda, Valérie Dréville, Aurélia Petit u. a.
Frankreich 2022
123 Min.
FSK ab 12

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel