Samstag 2. März 2024

Indian Spirit Festival gibt die ersten 100 Acts für 2023 bekannt

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Indian Spirit ist das größte Psytrance Festival im gesamten deutschsprachigen Raum. Das jährlich in Eldena in Mecklenburg-Vorpommern stattfinde Event ist ein Muss für Psytrance-Fans aus der ganzen Welt, auch weil es eines der stärksten Line-Ups der Szene in ganz Europa bietet. 180 DJs und Künstler waren 2022 auf insgesamt vier Floors mit dabei. Nach den ersten Line Up Announcements zur kommenden Ausgabe stehen bis jetzt schon die ersten 100 Acts für 2023 fest.

Absolute Ikonen der Goa- und Psytrance-Musik wie Astrix, Avalon, Bliss, Darwish, Fabio Fusco, Hatikwa, Infected Mushroom, John00Flemming, Liquid Soul, Neelix, Phaxe, Querox, Ranji, Skazi, Tristan oder Vini Vici wurden bereits in den letzten Monaten verkündet. Jetzt kommen weitere Stars der psychedelischen Szene wie Reality Test, Vegas, Blazy, Ghost Rider, Sajanka, Morten Granau oder TERRA hinzu.

Seine Premiere auf dem diesjährigen Indian Spirit Festival feiert Gustavo Castro aka KiLLATK. Der Sound des brasilianischen Psychedelic-Trance-DJ-Produzent kann als dynamischer HiTech-Dark Psytrance mit treibenden Basslinien und einer innovativen Sounddesign-Technik beschrieben werden. KiLLATKsiehtdie Welt verdreht, bizarr, gewunden und unausgeglichen und das spiegelt sich in seinen Sounds durchaus wider. 

Animato ist das Psy-Progressive-Projekt von Patrick Chen. In kurzer Zeit gelang es ihm, sein eigenes Profil mit einer soliden Basis und hochwertigen Sounds aufzubauen und moderne psychedelische Soundtracks zu entwerfen. Seine erste Veröffentlichung war der grandiose Remix zu einem der Monsterhits von Sub6 „Droid save the Queen“. Sein erster Solo-Track war „Simple Idea“, der auf Iboga Records veröffentlicht wurde. Seitdem sind die großen Psytrance-Stage seine Bühne. 

Hinter Ace Ventura steht Yoni Oshrat, eines der größten Talente Israels für elektronische Musik.  Seine Karriere, erstreckt sich über zwei Jahrzehnte. Schon früh wurde Yoni stark von Musik beeinflusst, so komponierte sein Vater Kobi Oshrat u.a. den Siegertitel „Hallelujah“ des Eurovison Song Contest von 1979. Kein Wunder also, dass sein Weg ins Musik-Business führte. Heute ist er aus der Psytrance- und Goa-Szene nicht mehr wegzudenken.

Mit Claudinho Brasil kommt ein weiterer Weltenbummler der Psytrance-Szene nach Eldena. Seit 1994 ist er als DJ und Produzent unterwegs und hat bei den größten elektronischen Musikfestivals in Brasilien wie Creamfields, Tribaltech, Chemical Music Festival, Universo, Paralello, Kaballah, Euphoria, Lupaluna aufgelegt. 2015 schoß sein Track„O Fortuna“ auf Platz 1 der Psy-Trance Kategorie bei Beatport. Ein Meilenstein, der ihn international auf alle großen Festivals hievte.

Jez „Buddha“ aka Laughing Buddha ist ein einer der Top-Live-Acts und DJs der Szene. Jeder, der ihn live erlebt hat, kann bestätigen, dass er seinem Namen alle Ehre macht! Er bringt eine einzigartige egofreie Energie auf jede Festivalbühne und belebt die Menge mit seinen treibenden technischen Meisterwerken und seiner fröhlichen Bühnenpräsenz. 

Aija, Allaby, Alpha Portal, Astral Projeciton, Audiomatic, Bubble, Champa, CoExist, Cosmic Tune, Cris August, Deep Kontakt, Dekel, Dickster, Djane Psynonima, Dual Vision, Durs, Earthling, Emok, Espectral, Florescence, Freedom Fighters, Goa Jonas, Gorovich, Hypnocoustics, Ingrained Instincts, Interactive Noise, Jensson, Killerwatts, Mandala, Mandragora, Menog, Onera, Regan, Rinkadink, Ritmo, Skizologic, Ticon, Volcano, Volcano on Mars und Wegha vervollständigen die ersten 100 Acts für das Indian Spirit Festivals 2023. Weitere Acts folgen demnächst. 

Das Indian Spirit Festival ist seit 1999 ein Erlebnis der besonderen Art. Der Indian Summer verwandelt die Blätter der Bäume in ein buntes Farbenmeer und liefert so den perfekten Backdrop für das größte psychedelische Festival in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unzählige Artisten, Jongleure und Feuerkünstler auf dem Areal vertiefen das Flair eines niemals endenden Sommers und verzaubern die Gäste jedes Jahr. Dazu gibt es die Sounds der besten DJs und eine der größten Mainstage der Psytrance-Welt. Eine Marktmeile mit bunter Vielfalt lädt zum Stärken oder Shoppen ein. Und wem zwischendurch mal nicht nach Feiern zumute ist, dem wird ein breites Angebot an diversen Workshops, Yoga und anderweitigen Entspannungsmöglichkeiten geboten. Jedes Jahr begeben sich Tausende von Psytrance-Fans aus der ganzen Welt auf eine Reise nach Eldena in Mecklenburg-Vorpommern, um den Abschluss der europäischen Festivalsaison zu feiern. 

Das Indian Spirit Festival findet vom 30. August bis 04. September 2023 in Eldena, Mecklenburg-Vorpommern statt. Full Weekend Tickets gibt es in der VVK-Stufe 1 für 99,00 Euro plus Gebühren auf https://www.indian-spirit.de/

Indian Spirit Festival

30. August – 04. September 2023

Eldena
(Landkreis Ludwigslust-Parchim)

www.indian-spirit.de

Line Up so far – Februar 2023
(in alphabetischer Reihenfolge / in fett die neu hinzu gekommen Acts):
Aardvarkk
Ace Ventura
Aija
Alchimyst
Allaby
Alpha Portal
Alter Nature
Altered State
Animato
Astral Projection
Astrix
Atacama
ATIA
Audiomatic
Avalon
Benni Moon
Benzoo
Blazy
Bliss
Boom Shaker
Braincell
Bubble
Champa
Claudinho Brasil
CoExist
Cosmic Tone
Cris August
Cubixx
Darwish
Deep Kontakt
Dekel
Dickster
Djane Psynonima
Dual Vision
Durs
Earthling
Electric Universe
Emok
Espectral
Estefano Haze
Fabio Fusco
Florescence
Freedom Fighters
Ghost Rider
Guiseppe Parvati
GMS
Goa Jonas
Gorovich
Hatikwa
Hidden Secret
Hujaboy
Hypnocoustics
Imagine Mars
Infected Mushroom
Ingrained Instincts
Interactive Noise
Jensson
John00Flemming
Killertk
Killerwatts
Krama
Laughing Buddha
Liquid Soul
Lucas
Mandala
Mandragora
Martian Arts
Menog
Modus
Morten Granau
Neelix
NOK
Omiki
One Function
Onero
Outsiders
Phanantic
Phaxe
Pribe
Protonica
Querox
Ranji
Reality Test
Regan
Rinkadink
Rising Dust
Ritmo
Sajanka
Skazi
Skizologic
Sonic Species
Terra
Ticon
Tristan
Vegas
Vini Vici
Volcano
Volcano on Mars
Wegha

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel