Montag 24. Juni 2024

Maria Ryka: Mit „Bailando“ in den Sommer

Genre: SCHLAGER

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Mit gleichnamigen Titeln waren schon Stars wie Enrique Iglesias und Loona erfolgreich. Maria Ryka steht den prominenten Kollegen in puncto Emotionalität und Musikalität in Nichts nach.

Mit „Bailando“ tanzt und groovt die gebürtige Potsdamerin und Wahl-Mallorquinerin weiter in Richtung anspruchsvollem Latin-Pop mit Schlager-Spiritualität. Die Baleareninsel ist dabei nicht nur ihre Heimat, sie ist auch die Bestimmung der Newcomerin. Hier kann und wird die Singer-Songwriterin sich ihre Träume erfüllen. Versprochen! Die Träume der Fans natürlich auch.

Die Zeichen dafür stehen nicht nur auf Sonne, sie stehen auch auf Erfolg. Die Melodie- Mallorquinerin weiß, wovon sie singt und wo sie hin will.

Romantische Buchten und Bilderbuchstrände kennt die souveräne Sängerin ebenso wie Träume und Tanz: „Das Glück ist jetzt so nah, nicht in der Ferne!“, heißt es im Text – und das stimmt auch.

Aufgrund ihrer tollen Stimme und des starken Sounds ist das Glück jetzt wirklich greifbar. Nicht zuletzt dank Top-Produzent Lalo Titenkov.

Die jetzige Zusammenarbeit mit Maria Ryka ist ein „Match made in heaven“ wie man so schön sagt. Oder auch ein „Match made on the beach“, denn Ryka und „Bailando“ stehen für Mallorca, Melodie und märchen- und traumhafte Stimmung(en). Und für die Sonne und einen Sommerhit, die niemals untergehen.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel