Sonntag 19. Mai 2024

Chris de Sarandy neue Single „Highway Love“

Genre: Pop

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Aufgewachsen im Südwesten Englands, begann Chris de Sarandy im Alter von 14 Jahren in einer Indie-Band zu spielen. Kurz vor Beginn seines Studiums löste sich die Band auf und der Wunsch nach einem etwas „natürlicheren und reiferen“ Sound brachte Chris dazu, selbst Musik zu schreiben.Nach seinem Umzug nach Berlin, wo er den Spuren berühmter Musiker wie Nick Cave und David Bowie folgte, lernte Chris Produzent:innen und andere Musiker:innen kennen und begann, an Ideen zu arbeiten, die später zu seinen ersten Singles „Good Girl, Sad Boy“ und „Like I Don’t Know You“ werden sollten. Bald darauf wurde sein künstlerisches Potenzial vom Berliner Independent-Label Embassy of Music entdeckt, das ihn ohne Zögern unter Vertrag nahm.

Nach seiner letzten Veröffentlichung, der emotionsgeladenen Indietronica-Single Who I Once Knew‘ (bewertet mit 4,5 von 5 Punkten durch Travis Erwin von LA On Lock), schaltet der in Berlin lebende Singer-Songwriter Chris de Sarandy auf seiner neuesten Veröffentlichung mit dem Titel ‚Highway Love‘ von der kommenden EP ‚Know Your Worth‘ einen Gang höher. 

De Sarandy reflektiert, wie er sich in Berlin verliebte, als er zum ersten Mal in diese Stadt kam, um Songs zu schreiben und Musik zu kreieren. Den sauberen Bruch zu seinem vorherigen Leben in UK beschreibt er in der ersten Zeile des neuen Songs:

‚Packed my bags and my feelings thought it was easy / If I tell my friends they won’t believe me / One way ticket I’ll just keep running away / Before I arrive I’m already leaving / I’ll end up in a place with no meaning / Don’t know who I am so I’ll change my name‘

Doch was als Drang begann, dem Leben zu entfliehen und davonzulaufen, wandelte sich schon bald und bekam eine tiefere Bedeutung, als de Sarandy erkannte, dass er stattdessen auf etwas zu lief: „es ging plötzlich darum wer ich war und auch darum, mit mir selbst ins Reine zu kommen, in dieser neuen Umgebung zu wachsen und zu erkennen, dass dies der richtige Ort dafür ist.“

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel