Montag 20. Mai 2024

Wax Motif – Telugu Tech – Single

Genre: House

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Daniel Chien, aka Wax Motif, erschien mit seinem euphorischen, aber nicht zu exzessiven Electro-House-Stil Ende der 2000er auf der internationalen Bildfläche.  Der in Australien geborene, und in Los Angeles ansässige Produzent, bringt mit seinen musikalischen Einflüssen aus R&B, Disco und UK-Bass einen einzigartigen Stil ins Studio, der ihn zu einem viel gefragten Produzenten macht. Er gilt dabei als einer der Hauptakteure der G-House-Bewegung.

Seit 2008 arbeitete er mit Künstlern wie Crookers & Tommy Trash zusammen und hatte Veröffentlichungen auf Labels wie Southern Fried, Mad Decent, Dim Mak, Protocol, Confession, Repopulate Mars und Nervous. 

Außerdem remixte Wax Motif u.a. Tracks von Warren G, Galantis, Deadmau5, Major Lazer, Chromeo und hatte zahlreiche Auftritte bei großen Musikfestivals wie EDC Las Vegas/New York/Orlando und Mexiko, Electric Zoo, Ultra Music Festival, Lollapalooza, Tomorrowland, Beyond Wonderland und vielen mehr.    

In 2019 gründete Wax sein eigenes Label Divided Souls Records mit der Erstveröffentlichung „Wax Motif – Divided Souls“ feat. Diddy. Das Label dient dabei zunächst in erster Linie als Heimat für seine Solo-Releases sowie für zahlreiche Kollaborationen mit Künstlern wie Diplo, Matroda, AC Slater, 220Kid, €URO TRA$H und vielen mehr.

Sein Debütalbum „House Of Wax“ erschien im Jahr 2022 und kumuliert mittlerweile über 33 Millionen Streams. Es vereint dabei elektronische Musik-Euphorie, genauso leicht wie Hip-Hop-Swagger und reist durch meditative Chillout Vibes, sommerliche Highway-Cruising-Beats und Dancefloor-Banger. Wax’s Releases haben bereits Support von Top-Acts wie Lee Floss, Dom Dolla, James Blake, John Summit, Solomun, Meduza, MK, FISHER, Chris Lake, CID, Don Diablo und Zhu erhalten.

Am 28.04.2023 kommt Wax Motif mit seinem neuen Tech Groover “Telugu Tech“, der auf einem Hit aus Indien basiert!

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel