Donnerstag 30. Mai 2024

Die Arctic Monkeys auf Erfolgstour in Frankfurt

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das Konzert von Inhaler und den Arctic Monkeys am 8. Mai 2023 in der Festhalle Frankfurt war ein absoluter Erfolg. Die Veranstaltung war bereits Wochen im Voraus ausverkauft und die Stimmung in der Halle war unglaublich.

Die jungen Rocker von Inhaler eröffneten das Konzert und begeisterten das Publikum von Anfang an. Die Band aus Dublin spielte Hits wie „It Won’t Always Be Like This“ und „Cheer Up Baby“. Sänger Elijah Hewson zeigte eine unglaubliche Bühnenpräsenz und beeindruckte mit seiner charismatischen Stimme.

Nach einer kurzen Pause betraten dann die Arctic Monkeys die Bühne und die Halle explodierte förmlich. Die britische Band, die bereits seit über einem Jahrzehnt im Geschäft ist, spielte eine Mischung aus ihren bekanntesten Hits und neuen Songs. Das Publikum sang und tanzte zu Songs wie „Do I Wanna Know?“ und „R U Mine?“ und wurde von der Energie der Band mitgerissen.

Frontmann Alex Turner gab sich wie immer sehr professionell und charmant, während er das Publikum mit seiner charakteristischen Stimme und seinem markanten Stil in seinen Bann zog. Die Bandmitglieder spielten perfekt aufeinander abgestimmt und boten eine Show, die sich gewaschen hatte.

Insgesamt war das Konzert von Inhaler und den Arctic Monkeys in der Festhalle Frankfurt ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten. Die Kombination aus den aufstrebenden Talenten von Inhaler und der langjährigen Erfahrung und Qualität der Arctic Monkeys machte das Konzert zu einem wahren Highlight. Wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst.

Fotos und Text by Jan Heesch

Inhaler

Arctic Monkeys

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel