Montag 20. Mai 2024

Greta Schloch – Alter Remixe

Genre: Pop

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Alter von Greta Schloch ist vermutlich der letzte große Novelty-Underground-Hit des zwanzigsten Jahrhunderts. Obwohl wahrscheinlich nicht selten vorschnell als schräger Humor wegsortiert, ist der Song bis heute keinen Tag gealtert.

Gretas Comeback Album „Wir Sind Frei“ nahm uns 2022 auf eine wilde Reise durch die Jahrzehnte und Stile, Barock-und Psychedelic-Pop-Klänge transformieren zu New Wave, Glam Rock, Exotica und Folk House, wie fließende Assoziationen, die sich fröhlich um die Songtexte legen. Und nun geht die Reise weiter mit hochkarätigen Remixen der in Berlin ansässigen THE FIELD (Schweden), DEADBEAT (Kanada) und HERBST IN PEKING (Ostberlin). Die EP erscheint am 12.05.2023 via Crocodile Records

Greta Schloch
Alter Remixe

Label: Crocodile Records
VÖ: 12.05.2023
Genre: Pop
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music

TRACKS:
1. ALTER (Deadbeat’s Disco Dub)

Der in Kanada geborene elektronische Musiker und Musiktechnologie- Pädagoge Deadbeat (Scott Monteith) produziert und spielt eine Vielzahl von Klängen, die in der jamaikanischen Dub-Tradition verwurzelt sind.
2. ALTER (The Field Remix)
The Field (Axel Willner) ist ein schwedischer Produzent elektronischer Musik, der Mikrosamples von Popsongs in atmosphärisches Minimaltechno verwandelt.

3. ALTER (Herbst in Peking Mix)
Herbst In Peking ist eine deutsche Rockband, die 1987 in Ostberlin gegründet wurde.
4. ALTER (Greta’s Country Mix)
Erstveröffentlichung von Gretas eigener Country-Version.
5. ALTER (Flasch-Dance-Version)
Die Albumversion aus „Wir Sind Frei“.
6. ALTER (Originalversion)
Die Albumversion aus „Jack The Jochen“.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel