Donnerstag 20. Juni 2024

MARBL – A Song for Mom

Genre: Pop

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

„Mama hat mir immer erlaubt, meine selbstgewählten einzigartigen Wege zu gehen. Sie weiß am besten, wie sie mir Selbstvertrauen und Leidenschaft vermittelt, das tut, was mein Herz begehrt, und die Stimmen der Angst zum Schweigen bringt. Sie ist ein ewiges Zuhause für mich, wo ich grenzenlose Unterstützung, Zuhören und bedingungslose Liebe finden kann. „A Song for Mom“ ist das Mindeste, was ich ihr schenken kann.“ – Moria Or

Die Musik von MARBL hat ihre eigenen weit verbreiteten Einflüsse wie Sufjan Stevens, Laura Marling, Norah Jones, Big Thief, Iron & Wine und mehr. MARBL hat bereits die Aufmerksamkeit führender Radiosender, Musikblogger, Journalisten und Publizisten in Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg, Portugal, Österreich, der Schweiz, Israel, den USA, Japan und anderen Ländern auf sich gezogen. und landete neben führenden TV-Werbespots und Kampagnen auf einigen großen offiziellen Spotify-Playlists auf der ganzen Welt.

Heute veröffentlicht MARBL ein einzigartiges Klavierprojekt, in dem sie einen Einblick in ihre allererste musikalische Leidenschaft bietet – das Klavier, das schon Größen wie Norah Jones, Tori Amos und Kate Bush angezogen hat.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel