Sonntag 16. Juni 2024

LUNAX X KYANU – Cold as Ice

Genre: Techno

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Die beiden deutschen Dance-Acts LUNAX und KYANU kollaborieren zum ersten Mal und nehmen den Klassiker „Cold As Ice“ mit ins Jahr 2023. Mit seinen mitreißenden Beats, der eingängigen Melodie und euphorischen Synths wird die neue Hard-Dance-Hymne ihre Fans zweifellos mit auf die Main Stage reißen.

LUNAX gehört zu den erfolgreichsten deutschen Dance-Künstlerinnen. Die 20-jährige „AJ“, verzeichnet über 200 Millionen Streams, 35 Millionen YouTube-Views und über 3 Millionen monatliche Hörer bei Spotify. Ihre Single „I Like“ erreichte die Top 100 der deutschen Radio-Charts und die Top 50 der deutschen Spotify-Charts. Neben Collabs mit Blasterjaxx, Marnik, MOTi & Mike Candys, releaste LUNAX Remixes für Laidback Luke und Flo Rida. Zudem ist sie in renommierten Club wie u.a. dem Bootshaus (DJ Mag #5), Noa Beach Club Kroatien (DJ Mag #30) und Mega Park Mallorca sowie Festivals wie u.a. dem World Club Dome, Parookaville, Open Beatz sowie diesen Sommer auch als Support-Act für Scooter zu sehen.

Auch der erst 21-jährige DJ und Produzent KYANU hat sich in der elektronischen Musikszene bereits einen Namen gemacht. Für seine Tracks hat er unter anderem bereits mit R.I.O., Darius & Finlay, twoloud, Jerome, Neptunica und Sidney Samson zusammengearbeitet, erhielt Support von DJs wie David Guetta, Martin Garrix, Hardwell und Don Diablo und remixte Tracks für Cascada, Ikke Hüftgold und viele mehr.

„Cold As Ice“ von LUNAX x KYANU ist ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel