Donnerstag 28. September 2023

Alice Phoebe Lou veröffentlicht fünftes Album „Shelter“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Heute veröffentlicht Alice Phoebe Lou ihr sehnsüchtig erwartetes neues Album ‘Shelter’.

Alice Phoebe Lous wunderschönes fünftes Studioalbum repräsentiert Wachstum, Weisheit und Selbstakzeptanz. “Die Menschen in deinem Leben wachsen zu lassen, hat etwas so wunderschönes. Egal ob es deine Freunde, deine Familie oder Musiker*innen sind, zu denen du aufblickst; zuzulassen, dass sie sich verändern und einiges hinter sich zu lassen ist so kraftvoll”, sagt Alice Phoebe Lou.

‘Shelter’ markiert einen Meilenstein in Alice Phoebe Lous Karriere, der nicht unbemerkt bleiben wird. Die Kraft, von ihrer eigenen Selbstsicherheit getragen zu werden, ist wie nie zuvor hörbar und schimmert von kraftvoller Brillanz. Das Werk, bestehend aus neun Songs, spiegelt die Bedeutung von Zeit, Resilienz und Authentizität. Untenstehend befindet sich die Trackliste.

Die Fokus-Single ‘Lately’ ist ein ohnmächtiger, zarter Moment der Verletzlichkeit und Vorfreude. Der Track befasst sich mit der unheilvollen Angst, die mit einer innigen Verbindung und der Öffnung gegenüber einer besonderen Person einhergeht. Indem sie ihren unverwechselbaren Gesang in den Fokus stellt, teilt Alice ihre Wahrheit und offenbart dabei ihr Herz. Sie erklärt:

„‘Lately’ ist ein Wiegenlied. Voller Ängste und Unsicherheit, um Klarheit bittend. Der Wunsch, in die Gedanken von jemandem eindringen zu können und zu erfahren, wie er dich sieht. Das Lied wird zu einer Versöhnung, die Hoffnung gibt und mir erlaubt, in den Abgrund meiner Ängste zu fallen und auf der anderen Seite wieder herauszukommen – ich gebe der Angst weniger Kraft, indem ich sie laut ausspreche. Das gibt mir die Hoffnung, dass meine Unsicherheiten und meine Vorstellungskraft weniger machtvoll sind als die Realität.“

Alice Phoebe Lous Karriere als Musikerin begann, als sie nach ihrem Umzug von Südafrika nach Berlin im Jahr 2012 als Straßenmusikerin begann, Musik zu machen. Anfangs war es nur eine Möglichkeit, ihre Miete zu bezahlen, aber nachdem sie ihn gefunden hatte, verliebte sie sich schnell in einen selbstbestimmten Lebensstil. Straßenmusik, erklärt sie, „ist schwer und verdammt demütigend. Menschen schreien dich an, Männer belästigen dich und die Konkurrenz um einen Platz zum Performen kann hart sein… Ich hatte unzählige Situationen, in denen Menschen wirklich unangenehm waren. Aber dann gibt es diese strahlenden Momente, in denen man jemanden wirklich berührt. Ich wusste, wenn ich an meiner Musik arbeiten würde, könnte daraus etwas Wunderschönes entstehen.“

Mehr als ein Jahrzehnt nach diesen zaghaften frühen Momenten ihrer Karriere kann Alice auf eine beeindruckende, stetige und unabhängige Entwicklung zurückblicken. Im Jahr 2014 veröffentlichte sie ihre selbst veröffentlichte Debüt-EP ‘MOMENTUM’, zwei Jahre später, im Jahr 2016, folgte ihr Debütalbum ‘ORBIT’. Ihr zweites Album ‘Paper Castles’ im Jahr 2019 festigte sie als talentierte, spannende Musikerin und erhielt viel Anerkennung von Kritiker*innen, darunter NPR, Rolling Stone und The Fader. Neben der Veröffentlichung eines außergewöhnlichen Werkes spielte sie in diesem Jahr über 100 Shows auf vier Kontinenten und baute so ihre treue Fangemeinde auf.

Mit der Mentalität einer Straßenmusikerin, Menschen auf direktem Weg für sich zu gewinnen, gab sich Alice erst auf ihrem 2021 erschienenen Album ‘Glow’ die “Erlaubnis zu schreiben, ohne die Angst vor Verurteilung”. Dieses Album und der überraschende Nachfolger ‘Child’s Play’ haben es Alice erlaubt, tief zu gehen und eine verletzliche Seite von ihr zu teilen. Ihre Inspiration bekam sie aus schmerzhaften Lebenserfahrungen und persönlichen Tragödien, welche sowohl Fans als auch Kritiker*innen wie NME, The Sunday Times, Clash und Consequence berührten.

Alice war immer entschlossen, aber die Veröffentlichung von ‘Shelter’ markiert ein neu gewonnenes Selbstbewusstsein in Alice Phoebe Lou. Als völlige Autodidaktin hatte sie jahrelang das Gefühl, aufgrund mangelnder musikalischer Ausbildung im Vergleich zu anderen Musiker*innen in einer niedrigeren Liga zu spielen. Heute betrachtet Alice ihre natürliche, intuitive Herangehensweise an Musik eher als eine Superkraft und ‘Shelter’ nimmt Gestalt an als ein Moment der Zelebrierung, direkt und selbstbewusst. „Ich bin in der Lage, aufrichtig und verletzlich zu sein und mir selbst wirklich zu vertrauen. Hoffentlich gibt das anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun. Es ist keine Schande, voller Gefühle zu sein.“ erklärt Alice.

In einer Welt, in der viraler Erfolg angestrebt wird, verkörpert Alice Phoebe Lou eine Aura musikalischer Weisheit, die nur auf lange Sicht entstehen kann. Mit fast 200 Millionen Streams und über 1,3 Millionen monatlichen Zuhörer*innen hat sich die Nachricht der wundervollen und einzigartigen Künstlerin herumgesprochen.

Webseite | Instagram | YouTube | Spotify

Sommer Festival & USA Headline Shows

24 Juni – DEUTSCHLAND – KulturzeltSommer 2023
25 Juli – NEW JERSEY – The Stone Pony
26 Juli – BROOKLYN – Brooklyn Steel
29 Juli – U.S.A. – Newport Folk Festival
3 August – DEUTSCHLAND – KUZ Hinterhof Open Air 2023
26 August – DEUTSCHLAND – MAMF

Europa

25 Oktober – KÖLN – Gloria
26 Oktober – FRANKFURT – Zoom
27 Oktober – MÜNCHEN – Technikum
29 Oktober – WIEN – Flex

30 Oktober – PRAG – Lucerna Music Bar
1 November – WINTERTHUR – Salzhaus
2 November – MAILAND – Magazzini
3 November – DORNBIRN – Spielboden
5 November – BERLIN – Columbia Theater
7 November – OSLO – Vulkan Arena
8 November – STOCKHOLM – Nalen
9 November – KOPENHAGEN – DR Studio 2
11 November – HAMBURG – Uebel & Gefährlich
22 November – PARIS – La Cigale
23 November – AMSTERDAM – Paradiso
24 November – GRONINGEN – Spot
26 November – BRÜSSEL – La Madeleine
28 November – BARCELONA – Sala Apolo
29 November – MADRID – Jaguar Club
30 November – LISSABON – LAV
2 Dezember – SAN SEBASTIAN – Dabadaba
3 Dezember – TOULOUSE – Metronum
5 Dezember – BRIGHTON – Chalk
6 Dezember – MANCHESTER – New Century Hall
7 Dezember – BRISTOL – Trinity
8 Dezember – LONDON – O2 Kentish Town Forum

EVENTIM Ticketshop

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel