Samstag 2. März 2024

Techno Nights im Hamburger Docks mit I Hate Models und Indira Paganotto

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Am 15. und 22. Dezember 2023 ist Techno im Docks angesagt

Im Dezember können sich die Hamburger Techno-Fans auf zwei heiße Nächte freuen. Am 15. Dezember kommt I HATE MODELS und am 22. Dezember INDIRA PAGANOTTO ins Docks. 

Einer der aktuell am meisten gefeiertsten Techno-Artists kommt ins Docks. I HATE MODELS, der mysteiöse DJ aus Frankreich, spielt am 15. Dezember seine erste Headliner-Show in Hamburg. . Ein Mischung aus düsterem Techno, Acid, donnernden Kickdrums und üppigen Pads erwartet die Besucher.

I HATE MODELS betrat erstmals die Underground-Techno-Szene mit der Veröffentlichung seines Debüts „Persephone“ im Jahr 2015, mit knackigem, industriell angehauchtem Techno. 2016 hatte er auf dem Label Arts mit seiner EP „Warehouse Memories“ ein brachiales Debüt und zugleich seinen Durchbruch. Die Mischung aus düsterem Techno, Acid, donnernden Kickdrums, üppigen Pads und sogar Gesang war ein deutlicher Unterschied zu dem geradlinigen Techno, der die Szene überschwemmte. Zwei weitere EPs – „The Lost Tapes“ und „500 Lesbians in Irak“ – folgten und durchbrachen erneut die Grenzen des Genres. Der junge Franzose versucht sich in seinen eigenen Produktionen und Sets dabei nicht in eine Nische drängen zu lassen, sondern kombiniert spielerisch Rave, Industrial, Electro, Post-Punk oder Wave bis hin zu EBM alles, was kalt, düster und zugleich empfindsam klingt. Der enigmatische Künstler mit der Maske veröffentlicht im Schatten der Anonymität seine Tracks auf seinem gleichnamigen Vinyl-Only-Output SNTS, Horizontal Ground oder dem ebenso geheimnisumwobenem Label Sacred Court. Als DJ spielt I HATE MODELS mittlerweile auf der ganzen Welt und ist dafür bekannt, energiegeladene Sets mit schnellen BPMs und vielseitiger Auswahl zu liefern.

Als Support von I HATE MODELS sind LEVT und DANIEL LEDWA mit dabei. Zusätzlich wird ein zweiter Floor mit Kaan Pinar, Jork, Stahli, Hubinek & Sperbel, Jonas Rolof, Karl Kirschmayer und Rich vom Dorf geöffnet. 

Am 22. Dezember übernimmt dann die spanische Techno DJ und Musikproduzentin Indira Paganotto die Decks im Hamburger Docks. Als Headlinerin aller großen Clubs und Events hat sich Indira Paganotto zu einem weltweit bekannten Namen entwickelt. Sie schafft es wie kein anderer mit ihren vielfältigen Klängen die Aufmerksamkeit des Publikums zu fesseln. Indira Paganotto wurde 1992 geboren und ist derzeit eine der ikonischen und berühmtesten Artists Spaniens. Ihre Sets sind voller Eleganz und immer tanzbar, mit einer hochwertigen Auswahl, die vom Disco der 90er bis zum aktuellsten Underground-Techno reicht. Dieser energische Eklektizismus und ihr Lächeln sind zu ihrem Markenzeichen geworden. In den letzten 12 Monaten war Indiras Aufstieg unaufhaltsam: Sie war Headliner bei allen großen Festivals und Clubs wie Awakenings, Tomorrowland, Circoloco, Amnesia Ibiza, Pacha Barcelona, Shelter Amsterdam, Fabric London, EDC Las Vegas, Thuishaven, Bar Amerika, Nordstern, Cavo Paradiso, DC-10 und viele andere. Mit der großen Unterstützung von Charlotte de Witte hat Indira es geschafft und tritt bei ihren KNTXT-Veranstaltungen weltweit auf. Ihr signifikanter Sound ist Psy-Trance gemischt mit Techno. 

Im März 2023 veröffentlichte sie „White Horse“, eine Zusammenarbeit mit Nina Kraviz. In der Folge standen Auftritte bei einigen der exklusivsten und hochkarätigsten Events und Festivals wie Tomorrowland Main Stage, Awakenings Festival (beide Editionen), Monegros Festival, Ikarus Festival, Kappa Festival, Extrema oder Sonus an. Darüber hinaus launchte sie „Indira Paganotto Curates“ als Residenz im berühmten Amnesia Ibiza, wo sie den Mainfloor auf den Capriatis Metamorfosi-Events kuratierte. 

Jetzt kommt INDIRA PAGANOTTO ins Hamburger Docks und bringt als Support SKIY und ANDATA mit.

Tickets für I HATE MODELS am 15. Dezember und INDIRA PAGANOTTO am 22. Dezember im Docks Hamburg gibt es jeweils in der Vorverkaufsstufe 1 ab 39,95 plus Gebühren. 

I HATE MODELS
15.12.2023
Docks
Spielbudenplatz 19
20359 Hamburg
Einlass 23:00 Uhr
Support:
LEVT
DANIEL LEDWA
2nd Floor:
Kaan Pinar, Jork, Stahli, Hubinek & Sperbel, Jonas Rolof, Karl Kirschmayer, Rich vom Dorf 

INDIRA PAGANOTTO
22.12.2023
Docks
Spielbudenplatz 19
20359 Hamburg
Einlass 23:00 Uhr
Support:
SKIY
Andata

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel