Dienstag 5. März 2024

CATCH THE KILLER

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Während der Silvesterfeierlichkeiten in Baltimore erschießt ein Scharfschütze von einem Hochhausbalkon 29 Menschen. Als die junge Polizistin Eleanor an den Schauplatz dieses brutalen Verbrechens gerufen wird, erkennt FBI-Agent Lammark, dass die psychisch vorbelastete Kollegin die einzige zu sein scheint, die sich in den unbekannten Killer hineinversetzen kann. Deshalb will er sie, trotz ihrer Unerfahrenheit, spontan in seiner Sondereinheit haben, die den Amokschützen schnellstmöglich fassen soll. Ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Während sich die Ermittler:innen noch mit falschen Spuren und internen Kompetenzstreitigkeiten herumschlagen, richtet der unberechenbare Täter ein weiteres Blutbad in einem Einkaufszentrum an. Der Druck auf das Fahndungsteam wächst. Wird es Eleanor gelingen, die Dämonen ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu überwinden und den rätselhaften Massenmörder aufzuspüren, bevor er noch weitere Menschen auf dem Gewissen hat?

CATCH THE KILLER
VÖ: 19.01.2024
Vertrieb: Tobis (im Vertrieb von LEONINE)
Genre: Thriller
Laufzeit: ca. 114 Min.
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Watch on Apple TV

CATCH THE KILLER ist Hochspannungskino pur. Der Film eröffnet einen Blick in die tiefsten Abgründe der von der Waffenlobby geprägten US-Gesellschaft, auf Kompetenzgerangel und interne Rivalitäten in einem vom Ausmaß der Gewalt überforderten Polizeiapparat. Der argentinische Regisseur Damián Szifron („Wild Tales“) gibt mit CATCH THE KILLER sein englischsprachiges Debüt. Gekonnt verknüpft er darin True Crime-Elemente mit dem Serienkiller-Genre.  In in der Hauptrolle spielt Shailene Woodley („Der Mauretanier“, „Big Little Lies“). Als schroffer FBI- Ermittlungsleiter Lammark ist Ben Mendelsohn („The King“, „Star Wars: Rogue One“) neben Jovan Adepo („Babylon – Rausch der Ekstase“) und Ralph Ineson („The Northman“, „The Witch“) zu sehen.

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel