Montag 4. März 2024

NOTHING MORE veröffentlichen neue Single „If It Doesn’t Hurt“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

“If it doesn’t hurt at all
There’s nothing left to save
Cause holding on to hope is

A different kind of pain”

Die dreifach Grammy-nominierte Rockband NOTHING MORE zünden das neue Jahr mit ihrer fesselnden neuen Single „If It Doesn’t Hurt“, die heute über BETTER NOISE MUSICerscheint. Die Single ist ein Vorgeschmack auf ihr kommendes neues Album, das in diesem Jahr erscheinen wird. NOTHING MORE haben sich mit dem Regisseur Orie McGinness (Bad Omens, Spiritbox) zusammengetan, um den leidenschaftlichen lyrischen Inhalt und die kraftvolle Musik des Songs mit dem ebenfalls heute erscheinenden Musikvideo zu unterstreichen. „If It Doesn’t Hurt“ ist ab heute als Stream und Download verfügbar!

Listen on Apple Music

“Gaslighting, manipulation, narcissistic deceit and betrayal… this song was written while trapped and is sung now while free,” so NOTHING MORE Frontman Jonny Hawkins“If you’re in toxic relationship and are waiting for a sign to get out…this is it.”

NOTHING MORE, bestehend aus Jonny Hawkins (Gesang), Mark Vollelunga (Gitarre), Daniel Oliver (Bass) und Ben Anderson (Schlagzeug), werden im Februar und Anfang März Headline Shows in Deutschland, UK und weiteren europäischen Ländern spielen und zudem Electric Callboy in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Support begleiten. Es wird unter anderem die Deluxe-Version ihres 2022 erschienenen Albums SPIRITS live zu hören sein. Alle kommenden Shows und Tickets sowie VIP-Upgrade-Optionen gibt es unter https://nothingmore.netNOTHING MORE werden in der kommenden Woche weitere Tourdaten sowie weitere Details zu neuer Musik für 2024 bekannt geben.

NOTHING MORE “SPIRITS EUROPEAN TOUR 2024” Dates:

2/1 Copenhagen, DK – Amager Bio
2/2 Berlin, DE – Velodrom*
2/3 Sehnde, DE – ZAG Arena Hannover*
2/5 Leipzig, DE – Taubchenthal
2/6 Prague, CZ – MEETFACTORY
2/7 Krakow, PL – Klub Kwadrat
2/9 Innsbruck, AT – Olympiaworld*
2/10 Basel, CH – St. Jakobshalle*
2/12 Hamburg, DE – Markthalle
2/13 Utrecht, NL – Tivoli Vredenburg
2/15 London, UK – O2 Shepherds Bush Empire
2/16 Manchester, UK – Manchester Academy 2
2/17 Bristol, UK – SWX
2/19 Glasgow, UK – The Garage
2/20 Birmingham, UK – O2 Institute
2/22 Antwerpen, BE – Muziekcentrum Trix
2/23 Nürnberg, DE – Arena Nürnberger Versicherung*
2/24 Stuttgart, DE – Hanns-Martin-Schleyer-Halle*
2/26 Wiesbaden, DE – Kulturzentrum Schlachthof
2/27 Paris, FR – Trabendo
2/28 Cologne, DE – Live Music Hall
3/1 Vienna, AT – Wiener Stadthalle*
3/2 Dresden, DE – Messe Dresden*
*Electric Callboy Support

NOTHING MORE online:
Website | Instagram | Twitter | Facebook | TikTok
Apple | Spotify | Deezer | Amazon | Pandora | YouTube

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel