Dienstag 27. Februar 2024

THE HOLY veröffentlichen neue Single „Any Given Day“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Nach „The Incredible Ibex und „Familia“ veröffentlichen THE HOLY aus Finnland  mit „Any Given Day“ die dritte Single aus ihrem kommenden Album „Ländmark“, das am 16. Februar 2024 über PME Records erscheinen wird.  Hier kann der Song gestreamt werden.

Inhaltlich erkundet „Any Given Day“ die Stetigkeit, die mit tiefer Liebe und einer ruhigen, beständigen Hingabe inmitten von Stürmen einhergeht. „Der Song hat eine zuversichtliche Grundstimmung, ist aber auch sehr melancholisch. Das ursprüngliche Demo war fünfmal so schnell. Diese Rasanz trieb den Song voran, wir wollten so viel Energie wie möglich auf engsten Raum packen. Nichts versucht, im Schatten zu überleben – das war das übergreifende Thema der ganzen Albumproduktion. Was du hörst, ist das, was du bekommst“, erklärt Sänger Eetu Henrik Iivari.

Listen on Apple Music

Über THE HOLY:
THE HOLY sind eine finnische Alternative-Rock-Band, die 2014 in Helsinki gegründet wurde. Auch wenn sie also aus einem der dunkelsten Ländern der Welt stammt, zeichnet sie sich nicht nur durch ihre nordische Melancholie aus, sondern auch durch hochexplosive Liveshows und die ungewöhnliche Bandbesetzung mit zwei Schlagzeugern. Irgendwo zwischen Post-Punk, Bruce Springsteen und Krautrock-Einflüssen sorgen THE HOLY dank Iivaris zeitloser Stimme, heftigem Schlagzeugspiel, analogen Synthesizern und gitarrenlastigen Soundwänden für wohliges Unwohlsein.

Nach ihren Anfängen in den kleinen Clubs Helsinkis sind THE HOLY weit gereist und haben Festivals und Konzerte in Schweden, Estland, Litauen, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz, Luxemburg sowie Österreich gespielt. Unter anderem waren sie bei der MaMA Music Convention 2023, der Tallinn Music Week 2022, der Midem Digital Edition 2020, dem Eurosonic 2019, dem Iceland Airwaves 2019, dem Reeperbahn Festival 2018, dem Where Is The Music, dem JaJaJa London und bei Lost In Music vertreten.

2021 übertrug die legendäre deutsche Musikfernsehsendung Rockpalast den Auftritt von THE HOLY beim Crossroads Festival (hier zu sehen). Im Jahr 2019 filmte der deutsch-französische Fernsehsender Arte in Zusammenarbeit mit dem finnischen Sender YLE den Auftritt der Band beim Flow Festival, und der in Seattle ansässige Sender KEXP filmte ihren Auftritt beim Iceland Airwaves, der auf dem beliebten YouTube-Kanal des Senders zu sehen ist

THE HOLYs Debütalbum „Daughter“ wurde von der Kritik gefeiert, was unter anderem zur Nominierung in der Kategorie Critics‘ Choice des finnischen EMMA im Jahr 2019 führte. Besonderes Lob erhielt die Band für das ehrliche Songwriting und die lyrischen Themen des Albums wie die wirtschaftliche Rezession im Finnland der 1990er und die Reflexion über das Aufwachsen zu dieser Zeit. 2020 veröffentlichten THE HOLY ihr zweites Album „Mono Freedom“, das inhaltlich von von Alan Weismans Buch „The World Without Us“ inspiriert wurde – eine Auseinandersetzung mit Szenarien nach dem Verschwinden der Menschheit von Mutter Erde.

Listen on Apple Music

THE HOLY online:
Instagram | Facebook | YouTube

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel