Samstag 2. März 2024

Der Meister des Songwritings: ALBERT HAMMOND mit neuer Single und Video „Shake A Bone“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Albert Hammond ist auch nach sechs Jahrzehnten mit seinen Solo-Hits („It Never Rains in Southern California“) und Kollaborationen mit Whitney Houston, Tina Turner, Julio Iglesias und Willie Nelson, Johnny Cash, Starship (und die Liste ließe sich beliebig weiter fortsetzen…) noch immer eine feste Größe in der Popmusik. Mit seinem ersten Studioalbum seit knapp 20 Jahren, schafft es Albert ein weiteres Mal die Welt mit seiner bisher stärksten und persönlichsten Sammlung an Songs zu beglücken. 

Listen on Apple Music

Unter den 17 Tracks von „Body of Work“ sticht die dritte Singleauskopplung und Video „Shake A Bone“ besonders hervor. Aus musikalischer Sicht bewegt sich „Shake A Bone“ mühelos zwischen den Genres Americana, Alt-Country, Rock und Pop. Hier zeigt sich Albert Hammond beeindruckende Virtuosität, indem er geschickt Elemente unterschiedlicher Musikstile miteinander verwebt. Mit einigen modernen Einschlägen (das Album wurde in den legendären Hansa Studios in Berlin aufgenommen) ergibt sich in der Summe ein Werk, welches die pure Genialität von Albert Hammond offenbart.

„Body Of Work“ ist ein wegweisendes Album, das sich jeglicher Kategorisierung widersetzt und geschmeidig Genres, Einstellungen und Perspektiven miteinander verwebt. Von Rock über Folk, Americana, Rhythm and Blues bis hin zu Balladen, von Resignation über Entschlossenheit, Verlust, Erholung, Rückblick bis hin zu Hoffnung für die Zukunft – „Body Of Work“ ist Alberts Reflektion auf seine 50-jährige Musikerkarriere. Es ist die durchdachte Vision eines Künstlers, der die Welt, die ihn umgibt, reflektiert.

Albert Hammond online:
Website
Facebook
Instagram
YouTube

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel