Samstag 2. März 2024

MOON SHOT – neue Single & Musikvideo veröffentlicht

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

MOON SHOT! Das ist echter Rock’n’Roll des 21. Jahrhunderts. Ehrliche Rockmusik die von Herzen kommt und die das Quartett wunderbar verkörpert und widerspiegelt! Die Jungs sind keine Anfänger – sie haben mit den Bands Children of Bodom, Disco Ensemble und Lapko bereits eine beachtliche Karriere hingelegt, die einen Menschen definieren kann.

Während sich die ersten beiden Singles „Yes!“ und „Shadow Boxer“ stetig wachsender Beliebtheit erfreuen und sich seit mehreren Wochen in den Radiocharts halten bzw. Woche für Woche nach oben klettern, werden die finnischen Alternative-Rocker nun ihr zweites Studioalbum mit dem Titel „The Power“  am 26. April 2024 über Reaper Entertainment veröffentlichen.

Heute präsentiert die Band die dritte digitale Single „Blackened Spiral“, pünktlich zum Vorverkaufsstart des neuen Albums. Der Song ist ab sofort auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar. 

Das atemberaubende neue Video wurde wieder einmal von Regisseur Sami Joensuu gedreht.

Listen on Apple Music

Ihr könnt es euch hier ansehen

„Blackened Spiral“ ist ein ganz besonderer Song, weil er zwei Gegensätze beinhaltet. Zum einen ist er ziemlich leicht und poppig für einen Moon Shots-Song. Andererseits ist die Botschaft hinter dem Song tiefgründig“, sagt Chefkomponist, Gitarrist und Produzent Jussi Ylikoski„Es geht darum, mit dem Tod umzugehen und ihn zu akzeptieren.“

„Lyrisch ist Blackened Spiral einer der ehrlichsten, rohesten und schmerzhaftesten Texte, die ich je für Moon Shot geschrieben habe. Der positive Puls des Songs bildet einen perfekten Dialog mit diesen schicksalhaften Lyrics“, kommentiert Sänger und Texter Ville Malja und fügt hinzu: „Der Song ist für diejenigen, die jemanden verloren haben, den sie lieben. Er ist den schönen Erinnerungen gewidmet, die für immer bei uns bleiben, egal was passiert.“

Videoregisseur Sami fügt hinzu:
„Bei jedem Video, das ich je gemacht habe, beginnt die visuelle Welt damit, dass ich mich zuerst zu 100% auf den Song einlasse. Normalerweise spiele ich ihn im Auto auf Wiederholung 🙂 Ich füge niemals zwangsweise Filmtechniken oder Tricks in ein Video ein, sie müssen zum Song passen. Zu Beginn des Projekts hatten wir ein tolles Gespräch mit Ville über den Song und die Farbe Lila kam immer wieder zur Sprache. Das brachte mich dazu, über explosive Farben im Allgemeinen nachzudenken, und da kam die Animation/AI ins Spiel. Wir wussten von Anfang an, dass wir nicht das ganze Video animiert haben wollten, was die Grundlage für das Endergebnis bildete: eine Mischung aus explosiver Live-Action und der verrückten Welt der Animationen/AI. Diese beiden Elemente zu kombinieren, war eine spannende Herausforderung.“

Das Album kann ab sofort auf Vinyl, CD, in einer limitierten und personalisierten Sonderedition oder als exklusives Bundle mit einem limitierten Hemd vorbestellt werden: www.reaper-entertainment.com

Die erste Single aus dem Album wurde im September 2023 veröffentlicht. „Yes!“ ist seither in den Playlists der Radiosender zu finden und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die zweite Single „Shadow Boxer„, die seit November 2023 erhältlich ist, eifert ihrem Vorgänger eindrucksvoll nach und hat sich zu einem echten Radiohit entwickelt.

Die Videos zu den Singles könnt ihr euch hier ansehen:
„Yes!“ (Offizielles Musikvideo)
„Shadow Boxer“ (Offizielles Musikvideo)

Shows 2024:
11.05. Helsinki, FI – Tavastia
16.08. Dinkelsbühl, DE – Sommer-Breeze-Open-Air
weitere Shows werden in Kürze angekündigt

MOON SHOT are:
Jussi Ylikoski – Guitars
Henkka Seppälä – Bass
Ville Malja – Vocals
Mikko Hakila – Drums

Discography:
Confession (2021)

MOON SHOT online:
Moon Shot (moonshotofficial.com)
Moon Shot (@moonshotmusic) | TikTok
Moon Shot | Facebook
MOON SHOT (@moonshotmusic) • Instagram-Fotos und -Videos
Moon Shot – YouTube

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel