Dienstag 5. März 2024

The Green Apple Sea – Dark Kid (Ep.3)

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

The Green Apple Sea gehen hier musikalisch zurück zu ihren Wurzeln. Slowcore nannte man in den späten 90ern den Sound der in Nürnberg und Umgebung angesiedelten Band. Die Visions fragte sich angesichts der Langsamkeit der Songs, ob man nicht den Beat vergessen hätte. Glitterhouse verglich den Sound mit einem sich langsam durch die Landschaft ziehenden Fluss. Mit der neuen Single „Dark Kid (Ep.3)“ tauchen The Green Apple Sea wieder in diesen Strom ab.

Ein paar Zeilen Text, spärliche, unaufgeregte Drums, ein dahingetupftes Rhodes-Piano, verträumte Delay-Gitarren und ein Refrain, der ein wenig hymnisch abhebt – so klingt die Band auch noch 2024. Eine Art Konzept-Album haben Stefan Prange (Gesang, Gitarre) und Christian Ebert (Keyboards, Gitarre, Gesang) angekündigt: „Dark Kid – Season Five“ wird es heißen. Jeder Track eine „Episode“ der neuen „Staffel“ von Songs. Langsamkeit ist auch bei der Produktion das Stichwort. Ob die Platte im Jahr 2024 endlich erscheint bleibt unklar.

The Green Apple Sea & The Gentle Lurch live in Bayern

26.1.24 – Regensburg – Ostentor Kino

28.1.24 – Bad Kötzting – Bahnhof Koetzting

https://www.facebook.com/thegreenapplesea

https://www.instagram.com/thegreenapplsea/

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel