Montag 4. März 2024

BEING AS AN OCEAN veröffentlichen ihr mit Spannung erwartetes neues Album „Death Can Wait“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Die Melodic Hardcore Pioniere Being As An Ocean haben heute ihr mit Spannung erwartetes neues Album „Death Can Wait“ veröffentlicht. Zur Feier der Veröffentlichung veröffentlicht die Band ein stimmungsvolles Musikvideo zum Titeltrack „Gloom“. „Gloom“ ist ein schonungsloser und introspektiver Blick auf die persönlichen Kämpfe, mit denen wir alle konfrontiert sind. Der Track unterstreicht die für die Band typische Mischung aus gefühlvollem Storytelling und vielschichtigen Soundlandschaften, die von der Unverwüstlichkeit des menschlichen Geistes zeugen. 

Zum Thema und zur Inspiration für den neuen Track sagen Being As An Ocean: 
 
„Gloom ist ein Song über das Erkennen unserer eigenen persönlichen Dämonen und der Charakterschwächen, die wir alle haben. Wenn wir uns unserer selbst bewusst sind, können wir erkennen, wann sie auftauchen und sich in unser Leben drängen. Wir können uns wehren. Jeder von uns hat unterschiedliche „Monster“ in sich, aber das bedeutet auch, dass jeder von uns mit etwas Übung und Wachstum unterschiedliche Stärken in sich trägt. Das sind die positiven Dinge, die wir aus der Notwendigkeit heraus entwickeln und fördern müssen, um unsere persönlichen mentalen Kämpfe zu bestehen. Dann nehmen wir diese Stärken und bringen sie in die physische Welt als Kräfte der Veränderung zum Guten. Das Lied ist eine Ermutigung für alle, die mit einem inneren Kampf zu kämpfen haben. Solange du weiter kämpfst und durchhältst, mit Gnade, Akzeptanz und Liebe zu dir selbst, wirst du weiter wachsen, als du es dir je vorstellen konntest. Wir können die Monster in uns erschlagen oder zumindest zähmen.“

Das Album ist ab sofort weltweit hier erhältlich: https://baao.lnk.to/DeathCanWaitAlbum 
Seht euch das Video zu „Gloom“ hier auf YouTube ab 17 Uhr an: https://youtu.be/GjzHcYtShyA 

Listen on Apple Music

Der heutigen Albumveröffentlichung „Death Can Wait“ gingen die Singles „Death Can Wait”, „Swallowed By The Earth”, „Flesh And Bone” und „The Fullness of My Being” voraus. Zusammen mit den 6 neuen Tracks, die heute veröffentlicht wurden, ist „Death Can Wait“ ein weiteres extrem persönliches Set von Songs voller purer Emotionen, die das Markenzeichen der Band fortsetzen, tiefe, introspektive Musik zu erschaffen, die zu der Seele spricht und eine tiefe und introspektive Reise durch die musikalische Entwicklung der Band bietet.
 
„Death Can Wait” Album Tracklist:
1. Beautiful Agony
2. Swallowed By The Earth
3. Purest Love
4. …Gave it a Voice So That My Heart Could Speak
5. Flesh And Bone
6. Gloom
7. Paradise In My Mind
8. Snake
9. Death Can Wait
10. The Fullness of My Being
 
Being As An Ocean auf Tour im Februar in Europa und UK mit Currents auf ihrer „The Death We Seek Europe and UK Tour“ mit Oceans Ate Alaska und Sentinels. 
02.02.24 DE – Karlsruhe, Substage
03.02.24 DE – Köln, Essigfabrik

05.02.24 UK – Southampton, Engine Rooms
06.02.24 UK – Birmingham, The Mill
07.02.24 UK – Glasgow Slay
08.02.24 UK – Leeds, Key Club
09.02.24 UK – Manchester, Club Academy
10.02.24 UK – Bristol, The Fleece
11.02.24 UK – London, o2 Islington Academy
13.02.24 NL – Tilburg, 013
14.02.24 DE – Hamburg, Grünspan
15.02.24 DE – Berlin, SO36
16.02.24 DE – Leipzig, Felsenkeller

17.02.24 PL – Warschau, Proxima
18.02.24 CZ – Prag, Futurum
20.02.24 AT – Wien, Szene
21.02.24 DE – Nürnberg, Hirsch
22.02.24 CH – Zürich, Dynamo
23.02.24 BE – Antwerpen, Kavka
Tickets: https://lnk.to/CURRENTS-EUROPE2024

Being As An Ocean online:
https://www.instagram.com/beingasanocean
https://www.facebook.com/beingasanocean
https://twitter.com/beingasanocean
https://linktr.ee/beingasanocean 

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel