Montag 4. März 2024

Alexandra Zengerling – Dein Kind ist kein Problemkind

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Wie schaffe ich es, mein Kind von seinen Symptomen und seinem auffälligen Verhalten zu befreien und ihm den Therapiemarathon zu ersparen? Diese Frage stellen sich Mütter und Väter oft, die die Rückmeldung bekommen, ihr Kind sei ein Problemkind. „Wir müssen uns der Ursache aktiv und bewusst stellen – ansonsten können wir uns und unsere Kinder nicht davon befreien. Das ist eine große Herausforderung“, das weiß die Lerntherapeutin und Heilpraktikerin Alexandra Zengerling auch aus eigener Erfahrung. Wie es gelingt, sich nicht länger mit dieser Situation abzufinden, sondern aktiv zu handeln, das zeigt sie eindrucksvoll in ihrem Ratgeber „Dein Kind ist kein Problemkind“.

Verhaltensauffälligkeiten sind keine körperlichen oder psychischen Erkrankungen, können Kinder und ihr Umfeld aber massiv belasten. Die Diagnose „Problemkind“ ist für Mütter und Väter erschreckend und sie tun alles, um ihr Kind zu unterstützen. Doch oft sind die Erfolge gering oder bleiben aus. Es gibt einen Weg, der Kinder, die Eltern, die Partnerschaft und die ganze Familie erlöst. Der erste Schritt dahin ist, das Kind von seinem aufgedrückten Stempel zu befreien.

Alexandra Zengerling ist erfahrene Expertin für Familien mit diesen Symptomen und leitet in ihrem Buch „Dein Kind ist kein Problemkind“ Eltern an, wie sie ihr Kind nachhaltig davon befreien können. Ihr Empfehlungen, Ratschläge und Übungen sind für Eltern, die erschöpft sind, sich ohnmächtig und hilflos fühlen und deren Kinder beispielsweise folgende Symptome zeigen: Wutanfälle, AD(H)S, Ängste, Schlafstörungen, niedriges Selbstbewusstsein, Trauer, Bettnässen und Lernschwierigkeiten wie LRS, Dyskalkulie, Konzentrationsschwäche, Schulverweigerung, Mobbing und Essstörungen.

Seit über fünf Jahren therapiert sie nicht mehr die Kinder, sondern coacht deren Eltern, endlich „SymptomFREIheit“ zu erreichen. Ihre Methode fängt dort an, wo herkömmliche Therapien aufhören. Ihr Weg führt hinter die Symptome zu den Ursachen. Nur dort im Kern geschieht Veränderung. Zengerling: „Sobald man die Symptome entschlüsselt und versteht, können sie verschwinden, weil sie nicht mehr gebraucht werden, da ihre Botschaft verstanden wurde und die Rückkehr in ein harmonisches Familienleben wird möglich.“

„Dein Kind ist kein Problemkind“ ist ein neues Standardwerk für jede Familie, die sich nicht nur wunderschöne Beziehungen in ihrer Familie und einen leichteren Alltag wünscht, sondern aktiv erschaffen möchte. Kein Kind und kein Elternteil muss sich mehr falsch fühlen, so die Botschaft.

Alexandra Zengerling hat als Elterncoach mittlerweile über 5.000 Eltern von verhaltensauffälligen Kindern mit und ohne Diagnosen begleitet. Sie hat eine Methode entwickelt, mit der über 90% ihrer Klientinnen bei sich und ihren Kindern dauerhaft komplette SymptomFREIheit erreichen, selbst bei großen Diagnosen wie AD(H)S und langjährigen Depressionen. Ihre Kunden kommen mittlerweile aus der gesamten Welt.

Als Heilpraktikerin, Lern- und Burnouttherapeutin kam sie an die Grenzen, da Therapien darauf zielen, die Symptome zu bekämpfen, aber die Ursachen, die weit dahinter liegen, nicht lösen.

Auftretende Ängste bei ihrem eigenen Kind im Alter von zwei Jahren brachten sie noch viel tiefer auf ihren heutigen Weg als Coach, denn dort halfen Therapien nicht weiter. Wo andere sich abfinden, hat sie weiter geforscht. Heute hat sie nicht nur sich selbst und ihre eigene Familie aus ihren alten Mustern und Glaubensstrukturen befreit, sondern begleitet Eltern, die die Diagnose „Austherapiert“ für ihr Kind erhalten, erfolgreich in die Symptomfreiheit.

Alexandra Zengerlings Vision: Eine Welt, in dem jedes Kind richtig ist und nicht mit einer Diagnose fürs Leben gezeichnet wird.

Alexandra Zengerling
Dein Kind ist kein Problemkind

Verlag: Kamphausen Media GmbH
Veröffentlichung: 06.02.2024
ISBN: 978-3-95883-648-8
Preis: 20,00 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel