Sonntag 21. April 2024

MOON SHOT – vierte digitale Single & Musikvideo veröffentlicht

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

MOON SHOT! Das ist echter Rock’n’Roll des 21. Jahrhunderts. Ehrliche Rockmusik die von Herzen kommt und die das Quartett wunderbar verkörpert und widerspiegelt! Die Jungs sind keine Anfänger – sie haben mit den Bands Children of Bodom, Disco Ensemble und Lapko bereits eine beachtliche Karriere hingelegt, die einen Menschen definieren kann.

Die ersten drei Singles der Finnen (Yes!, Shadow Boxer und Blackened Spiral) sorgten in vielen Ländern der Welt für Furore: Als vielerorts noch unbekannte Band schafften es die Songs auf die täglichen Playlists der großen Radiosender und damit in die Radiocharts. MOON SHOT haben etwas geschafft, was nicht einmal renommierte Bands schaffen: drei Songs vom selben Album werden gleichzeitig im Radio gespielt. Unglaublich!

Heute präsentiert die Band die vierte Single aus ihrem kommenden Album „The Power“, das am 26. April 2024 über Reaper Entertainment erscheinen wird. Dabei handelt es sich um den Titelsong des Albums. Der Song ist ab sofort auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar.

Listen on Apple Music

Das atemberaubende neue Video wurde wieder einmal von Regisseur Sami Joensuu gedreht.
Ihr könnt es euch hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=NSh4vIO3ycE

„The Power ist ein Song über den Schein über uns. Es ist ein positiv aggressiver Song, unterstrichen von einem tollen Drumbeat und einer grandiosen Basslinie“, kommentiert Sänger und Texter Ville Malja und fügt hinzu: „Textlich zeichnet The Power ein dramatisches Bild von einem Moment, in dem alles passieren könnte. Er erzählt von Momenten, die wir nicht kontrollieren können, egal wie sehr wir uns anstrengen oder wie clever wir zu sein glauben. Am Ende sind wir nichts weiter als eine Gruppe von Zellen, die in der Dunkelheit schweben, gesegnet mit der Fähigkeit zu lieben. “Revolution happens in the space between the breaths / This is the moment of power / If you want it / Then you got it”

Die erste Single aus dem Album wurde im September 2023 veröffentlicht. „Yes!“ ist seither in den Playlists der Radiosender zu finden und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die zweite Single „Shadow Boxer„, die seit November 2023 erhältlich ist, eifert ihrem Vorgänger eindrucksvoll nach und hat sich zu einem echten Radiohit entwickelt.

Die Videos zu den anderen Singles könnt ihr euch hier ansehen:
„Yes!“ (Official Music Video): https://www.youtube.com/watch?v=z7iPhb3nh6s
„Shadow Boxer“ (Official Music Video): https://www.youtube.com/watch?v=ggvVgJ7cS7c
„Blackened Spiral“ (Official Music Video): https://youtu.be/C9ZLOfMGi9c

Shows 2024:
11.05.2024 FI, HELSINKI Tavastia
25.05.2024 FI, ULVILA Automaatio Areena
21.06.2024 FI, TAMPERE Valtteri Festival
02.08.2024 FI, HELSINKI Allas Live
03.08.2024 FI, HEINOLA Multamäkifest
10.08.2024 DE, KÖNIGSTEIN Rock auf der Burg
15.08.2024 DE, DINKELSBÜHL Summer Breeze
14.09.2024 DE, ALTENGRONAU Sinners Rock
Much more to be announced soon!

MOON SHOT are:
Jussi Ylikoski – Guitars
Henkka Seppälä – Bass
Ville Malja – Vocals
Mikko Hakila – Drums

MOON SHOT online:
Moon Shot (moonshotofficial.com)
Moon Shot (@moonshotmusic) | TikTok
Moon Shot | Facebook
MOON SHOT (@moonshotmusic) • Instagram-Fotos und -Videos
Moon Shot – YouTube

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel