Freitag 19. April 2024

Hilfe in miesen Zeiten: Krisen meditativ meistern

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Egal, ob Beziehungsprobleme, Existenzsorgen oder andere schwierige Umstände – Krisen reißen ein Loch in das bislang funktionierende Leben. „Hilfe in miesen Zeiten“ bieten die Audio-Meditationen und geführten Entspannungen von Susanne Hühn und Abbas Schirmohammadi. Das bewährte Fünf-Schritte-Programm hilft dabei, die akute Problematik zu verarbeiten und die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Wer hat sie nicht selbst schon einmal erlebt: scheinbar ausweglose Situationen, in denen gar nichts mehr geht und die eigenen Kräfte versagen. Aber was bedeutet es überhaupt, in einer Krise zu stecken, und woran erkennt man sie? „Eine Krise bezeichnet den Verlust des körperlichen und/oder seelischen Gleichgewichts. Sie entsteht, wenn etwas schon länger im Argen lag und alle Versuche, es wieder gut, heil und gesund zu machen, gescheitert sind“, sagen Bestseller-Autorin Susanne Hühn und der Heilpraktiker und Mentaltrainer Abbas Schirmohammadi.

Auf ihrer neuen gemeinsamen Audio-CD bieten sie echte „Hilfe in miesen Zeiten“, an denen derzeit wahrlich kein Mangel herrscht. In fünf Schritten zeigen die heilsamen Meditationen, wie sich persönliche Krisen meistern und sogar als Chancen begreifen und nutzen lassen. Sie helfen, verborgene Kraftressourcen zu aktivieren, um so gestärkt und gereift aus der Krise, wie auch immer sie aussehen mag, herauszukommen.

„Höre die Meditationen, sooft du möchtest. Du wirst jedes Mal einen anderen Aspekt erleben und kennenlernen. Wichtig ist, dass du dem, was du in dir wahrnimmst, Glauben schenkst“, versichern Hühn und Schirmohammadi. „Und sei dir sicher: Du bist nicht allein.“

Susanne Hühn, Abbas Schirmohammadi
Hilfe in miesen Zeiten (Audio-CD)

Verlag: Mankau
Veröffentlichung: 03.2024
ISBN: 978-3-86374-722-0
Preis: 14,95 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel