Donnerstag 23. Mai 2024

THE ETERNAL melden sich nach sechs Jahren mit ‚Deathlike Silence‘ -Musikvideo zurück

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Nach sechs Jahren der Stille senden die finnisch-australischen Metaller THE ETERNAL heute mit der ersten digitalen Single aus ihrem kommenden siebten Studioalbum, das auf den Namen „Skinwalker“ hört und am 28. Juni 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM)veröffentlicht werden wird, ein musikalisches Lebenszeichen. ‚Deathlike Silence‘ dient obendrein als Vorstellung ihrer neuen Besetzung, der u.a. Schlagzeuger Jan Rechberger(AMORPHIS) und Bassist Niclas Etelävuori (FLAT EARTH, ex-AMORPHIS) angehören. Der Track zeigt die immense Weiterentwicklung der Band auf und markiert zeitgleich einen entscheidenden Moment in ihrer Geschichte.

Listen on Apple Music

Das offizielle ‚Deathlike Silence‘-Musikvideo gibt es auf YouTube zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=NWyy5j9zRZk
Streamt/holt euch den Track:
https://theeternal.rpm.link/deathlikesilencePR

„Skinwalker“, auf dem sich mehrere bemerkenswerte Gäste, darunter Tomi Joutsen(AMORPHIS), Santeri Kallio (AMORPHIS), Sami Yli-Sirniö (KREATOR) und der preisgekrönte tuvianische Kehlkopfsänger Albert Kuvezin (YAT-KHA) wiederfinden, verspricht eine Fortsetzung ihres reichhaltigen musikalischen Erbes und wird ein entscheidender kreativer Moment für die Band sein. Aufgenommen wurde es in Gitarrist/Sänger Mark KelsonLucidity Sound Studios sowie Schlagzeuger Jan RechbergerMoon Unit Studios, während es von den beiden und Gitarrist Richie Poateproduziert wurde. Mark und Jan kümmerten sich zudem um den Mix, ehe „Skinwalker“bei Crystal Mastering in Melbourne, Australien klanglich vollendet wurde. Zu guter Letzt war Kreativkopf Kelson auch für das Artwork zuständig, zu dessen Umsetzung die herausragenden Fähigkeiten Travis Smiths (u.a. OPETHAMORPHIS) beitrugen.

Bestellt das Album im physischen Format eurer Wahl (CD-Digi, durchsichtig/schwarz-marmorierte 2LP) vor, merkt es auf eurer favorisierten Streamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚Deathlike Silence‘ sofort zu erhalten: https://theeternal.rpm.link/skinwalkerPR

Listen on Apple Music

„Skinwalker“ – Tracklist:

01. Abandonded By Hope
02. Deathlike Silence
03. Under The Black
04. Temptation’s Door
05. The Iconoclast
06. When The Fire Dies
07. Fall Upon The Earth
08. Skinwalker
09. Shattered Remains

Vergesst nicht, Reigning Phoenix Music auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Deathlike Silence‘ sowie weitere neue Tracks in der RPM New Releases-Playlist auf Spotify anzuhören: https://rpm.link/spotifynewreleasesPR

Über THE ETERNAL

Ursprünglich in Melbourne, Australien gegründet, traten THE ETERNAL Anfang 2003 erstmals in Erscheinung, woraus über die Jahre eine wahrhaft internationale Kollaboration entstand. So ist mittlerweile die Hälfte der Mitglieder in Melbourne, Australien und die andere in Helsinki, Finnland ansässig. In den zwei Jahrzehnten ihres bisherigen Bestehens erlangte die Band durch die Veröffentlichung von sechs Studioalben internationale Anerkennung und ihre ausgiebigen Tourneen führten sie auf die Bühnen der Welt, die sie u.a. mit namhaften Bands wie AMORPHISANATHEMAHIMKATATONIASWALLOW THE SUN oder OPETH teilten.

Das siebte Studioalbum der Band, „Skinwalker“, auf dem Album finden sich mehrere bemerkenswerte Gäste, darunter Tomi Joutsen (AMORPHIS), Santeri Kallio(AMORPHIS), Sami Yli-Sirniö (KREATOR) und der preisgekrönte tuvianische Kehlkopfsänger Albert Kuvezin (YAT-KHA) wiederfinden, verspricht eine Fortsetzung ihres reichhaltigen musikalischen Erbes und wird ein entscheidender kreativer Moment für die Band sein.

Um dieses aufregende neue Kapitel ihrer Geschichte zu beginnen, haben THE ETERNALkürzlich einen langfristigen internationalen Vertrag mit dem deutsch-amerikanischen Label Reigning Phoenix Music (RPM) unterzeichnet, das eine Reihe herausragender, international gefeierter Künstlerinnen und Künstler in seinen Reihen vorweist. „Skinwalker“soll Ende Juni 2024 über RPM veröffentlicht werden.

THE ETERNAL sind:
Mark Kelson | Gesang, Gitarre
Richie Poate | Gitarre
Niclas Etelävuori | Bass
Jan Rechberger | Schlagzeug, Perkussion

Mehr zu THE ETERNAL:

Linktree | Facebook | Instagram | X | YouTube | Soundcloud | RPM

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel