Donnerstag 30. Mai 2024

CROSSBONE SKULLY veröffentlichen Musikvideo zu „I Am The Wolf“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

CROSSBONE SKULLY präsentieren, passend zum gestrigen Vollmond, den unheimlichen Song „I Am The Wolf“ mitsamt Musikvideo, das hier zu sehen ist.

When I wrote the lyrics to ‘I Am The Wolf,’ I found my spirit animal,” so Frontmann TOMMYHENRIKSEN (Gitarrist und musikalischer Leiter von Alice Cooper’s Band und Mitglied der Hollywood Vampires). “It’s a one-way trip to hell to kill the devil and destroy anything in my way…to find my rebirth and reclaim my worth! For I Am The Wolf!”

„I Am The Wolf“ folgt auf drei Single Veröffentlichungen – „Evil World Machine“„The Boom Went The Boom (feat. Phil Collen)“ und „I’m Unbreakable“ – die zusammen bis heute über 1,2 Millionen Streams erreicht haben. Die oben genannten Tracks werden auf dem Debütalbum „Money, Sex, or God“ von CROSSBONE SKULLY zu hören sein, das im Herbst über Better Noise Music erscheint.

Das kommende Album wurde von Produzenten-Legende Mutt Lange (AC/DC, Def Leppard) produziert und enthält im Rahmen des animierten Kurzfilms zum Album („Evil World Machine“) Beiträge von namhaften Musikern, prominenten Freunden und Bandkollegen von HENRIKSEN, darunter Johnny Depp, Alice Cooper, Nikki Sixx, Joe Perry und Kane Roberts. Das Album ist durch musikalisches Mitwirken diverser Größen des Rock Genres entstanden, darunter Nikki Sixx (Mötley Crüe), Jamie Muhoberac (My Chemical Romance, John Mayer, Seal), Chris Wyse (Hollywood Vampires, Ace Frehley, the Cult, Ozzy Osbourne), Tommy Denander, Glen Sobel (Alice Cooper, Hollywood Vampires), der verstorbene UFO-Bassist Pete Way sowie Produzent/Mixer Mike Plotnikoff (AC/DC, My Chemical Romance, Aerosmith). 

Listen on Apple Music

Find CROSSBONE SKULLY online:
WEBSITE | INSTAGRAM | TWITTER | FACEBOOK | YOUTUBE | TIKTOK

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel