Donnerstag 23. Mai 2024

Thurgau Travel Deutschland präsentiert Top 3 Flussreiseziele und Trends für 2024

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das Jahr 2024 verspricht für Flussreisende ein Feuerwerk an unvergesslichen Erlebnissen und neuen Destinationen. Thurgau Travel Deutschland, Flussreisepionier mit Schweizer Wurzeln, gibt Einblick in die Top 3 Reiseziele und Ausblick auf Trends in der Welt der Flusskreuzfahrten.

Tim Starke, Geschäftsführer von Thurgau Travel Deutschland, teilt Einblicke in vergangene Erfolge und zukünftige Pläne des Unternehmens: „Im letzten Jahr verzeichneten unsere Ostseerouten ab Berlin eine hohe Nachfrage, insbesondere im Juni und Juli, wenn die Abendstimmung an der Küste besonders reizvoll ist. Ebenso erfreuten sich unsere Touren entlang der Flüsse Saar, Mosel, Rhein und Neckar großer Beliebtheit, gerade zur Weinlese im September. Die Edelweiss erwies sich als eines unserer Top-Schiffe und wird auch in dieser Saison mit exzellentem Service, Bordqualität und einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis entlang des Rheins und der Mosel überzeugen. Die Nachfrage nach unseren Europatouren steigt kontinuierlich, daher werden wir unser Angebot in diesem Bereich weiter ausbauen.“

Die Top 3 Ziele für Flusskreuzfahrten in diesem Jahr versprechen seltene Strecken und unvergessliche Erlebnisse:

Protestant church New Temple (Temple Neuf) by the golden hour in the Metz, France. @Thurgau Travel AG
  1. Mit der MS Thurgau Saxonia von Saarbrücken nach Nancy (25.09.-02.10.24): Diese seltene Tour entlang der oberen Mosel kombiniert französischen Charme mit dem lebensfrohen Flair des Saarlandes. An Bord erwartet die Gäste ein gemütliches Boutique-Schiff, das den perfekten Rahmen für Erholung und Entdeckung bietet. Die Tour führt durch einzigartige Naturwunder wie die atemberaubende Saarschleife und die älteste Stadt Deutschlands, Trier, und endet in der königlichen Stadt Nancy. https://thurgautravel.de/saarbruecken-nancy/
Bremen, Bremen, Germany @Thurgau Travel AG
  1. MS Thurgau Saxonia von Amsterdam nach Münster (23.10.-30.10.24): Entlang der Ems, die sich durch die Niederlande und Deutschland schlängelt, wartet diese Reise mit Höhepunkten wie dem weltberühmten Käsemarkt in Alkmaar, einer malerischen Überfahrt über das IJsselmeer, einem Besuch in Sloten sowie einem Zwischenstopp im Vogelparadies Dollart auf. Die Reise gipfelt in einem unvergesslichen Aufenthalt in der bezaubernden Altstadt von Münster. https://thurgautravel.de/amsterdam-muenster/
Oporto view from the the Douro river, Portugal. Neue Reise auf dem Douro für 2025 © Foto: Leonardo Patrizi
  1. Mit der MS Thurgau Chopin von Berlin nach Kiel (14.10.-21.10.24): Diese Herbsttour durch das Havelland und entlang des Nord-Ostsee-Kanals bietet eine Fülle von Erlebnissen, darunter eine lebendige Kieztour durch Hamburg, einen eindrucksvollen Besuch des Schiffshebewerks Scharnebeck und einen entspannten Spaziergang durch den prächtigen Park von Sanssouci in Potsdam. Der Nord-Ostsee-Kanal gewährt einen faszinierenden Blick auf eine wichtige Wasserstraße sowie die reiche maritime Geschichte Deutschlands. https://thurgautravel.de/berlin-kiel/

Europa weiter im Visier mit zwei neuen Zielen

Tim Starke zu den aktuellen Entwicklungen in der Branche: „Die Beliebtheit der Erkundung Europas per Flusskreuzfahrt ist ungebrochen. Passagiere genießen nicht nur die Annehmlichkeiten moderner Kreuzfahrtschiffe, sondern auch die Möglichkeit, historische Städte, malerische Dörfer und ikonische Sehenswürdigkeiten direkt vom Wasser aus zu erkunden. Von kulinarischen Erlebnissen über kulturelle Exkursionen bis hin zu entspannten Tagen an Deck bietet dieser Reisetrend eine unvergleichliche Möglichkeit, Europa in all seiner Vielfalt zu erleben. Wir möchten diesen Trend weiter vorantreiben und freuen uns deshalb, zwei neue Highlights für die Saison 2025 ankündigen zu können, die bereits stark nachgefragt werden: Die Erkundung des Douro in Portugal mit unserem Schiff MS Douro Spirit sowie unsere neue Küstenkreuzfahrt in Schottland mit der MV Lord of the Highlands.“

Zusätzlich erweitert Thurgau Travel Deutschland das Flussreiseangebot ab/an Bremen im Jahr 2025 mit insgesamt elf geplanten Reisen zwischen April und November, beispielsweise von Hamburg, Amsterdam, Berlin, Saarbrücken und retour. Darüber hinaus stehen im kommenden Jahr sieben Fahrten zwischen den beiden Hauptstädten Berlin und Amsterdam von Juni bis November auf dem Programm.

Neu für Asien-Fans ist die Einführung der Mekong Discovery ab Oktober 2024: Ein neues Suiten-Schiff für maximal 37 Personen, das seine Gäste mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat, den bezaubernden Destinationen Kambodschas und Vietnams sowie den faszinierenden Städten Phnom Penh und Saigon in seinen Bann ziehen wird. Weitere Informationen: https://thurgautravel.de/mekong-discovery/ .

Über Thurgau Travel

Seit über 20 Jahren bietet die Thurgau Travel AG mit Sitz in der Schweiz Flusskreuzfahrten an, und hat sich seitdem als einer der führenden europäischen Anbieter etabliert. Pioniergeist, Kompetenz, gute Beziehungen zu Reedereien und langjährige Erfahrung machen den Erfolg des Reiseanbieters aus. Gemeinsam mit ihrem rund 30-köpfigen Team gelingt es der Familie Kaufmann als Inhaber von Thurgau Travel immer wieder, Neuheiten aus der Welt der Flusskreuzfahrten anzubieten und neue, bisher unbekannte Wasserwege zu entdecken. Seit 2022 ist Thurgau Travel Deutschland mit einem Teil des globalen Angebots in Berlin vertreten. Diese Auswahl umfasst mehr als 30 Routen in über 16 Ländern. www.thurgautravel.de

Buchungshotline für Deutschland:

+49 30 346 456 950.   

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel