Montag 24. Juni 2024

BLOODORN – „Let The Fury Rise“ ab sofort im Handel! Neues Musikvideo online

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das Warten hat ein Ende: Nach drei vielversprechenden Singles veröffentlichen BLOODORN heute ihr Debütalbum „Let The Fury Rise“. Um das zu feiern, präsentiert die Band um Nils Courbaron (SIRENIA), Francesco Ferraro (FREEDOM CALL), Mike Livas (SILENT WINTER) und Michael Brush (SIRENIA) das brandneue Musikvideo zum Titeltrack.

Listen on Apple Music

Das beeindruckende Cover-Artwork des Albums stammt vom französischen Künstler Rusalkadsegin.

Beeinflusst von Bands wie GAMMA RAY, ANGRA und BEAST IN BLACK, greift die Band auch auf einige Elemente aus der extremen Metalszene zurück. Die Musik von BLOODORN ist sehr schnell und technisch, manchmal sogar brutal, aber auch sehr melodisch und eingängig: Extreme Power Metal!

Der Name BLOODORN ist ein Wortspiel aus der Wikinger-Foltermethode „Blôdörn“ (besser bekannt als „Blutadler“) und „Blood“. Im Universum der Band ist der BLOODORN wie ein REAPER – ein Monster, das bereit ist, alles zu töten und zu zerstören, was sich ihm in den Weg stellt.

BLLODORN sind:
Nils Courbaron – Gitarre
Mike Livas – Gesang
Francesco Saverio Ferraro – Bass
Michael Brush – Schlagzeug

BLOODORN online:
www.facebook.com/bloodornofficial
www.instagram.com/bloodornofficial
https://www.tiktok.com/@bloodornofficial
www.bloodorn.com

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel