Montag 15. April 2024

Latin Superstar Maluma brachte die Festhalle zum Kochen

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Der kolumbianische Superstar MALUMA war gestern Abend mit seiner aktuellen „Papi Juancho“-Europatour in der Festhalle Frankfurt zum einzigen Deutschland Konzert zu Gast und brachte diese von Anfang zum Beben. Mit mehr als 28,3 Mio. Abonnenten bei YouTube, fast 62 Millionen Instagram-Followern und über 25 Millionen Facebook-Fans ist MALUMA unbestritten DER Latin Superstar am Pophimmel. Für seine Fans in der Festhalle Frankfurt gab es kein halten mehr bei der Party mit ihrem Superstar MALUMA.

Seine Musik geht dabei weit über den regulären Reggaeton hinaus – Mambo, Merengue, Reggaeton und Balladen sind in seinem Repertoire zu finden. Er selbst nennt seine Musik „Urban Pop“. „MALUMAs Reggaeton-Art passt wunderbar zu seinem Image – gleichzeitig romantisch und rau“, schwärzt das Billboard Magazine. „Sein Sound ist eine Evolution des Genres.“

Fotos © by Boris Korpak

Fotogalerie

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel