Samstag 26. November 2022

MOTEZ feat. Scrufizzer – Get It Done

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Motez beeindruckt wieder einmal mit einem leidenschaftlich neuen Track „Get It Done“ zusammen mit Scrufizzer.

Mit seiner neuen Veröffentlichung „Get It Done“ zeigt Motez, dass er nicht vorhat, seine Übernahme der Techno- und House-Community zu bremsen. Der Track greift auf industrielle und dissonante Klänge und Töne zurück, die in EBM (Electronic Body Music), Dark Disco und Techno zu finden sind, und strahlt eine Aura von Leidenschaft und Widerstandsfähigkeit aus. Die Verbindung des Instrumentals mit Scrufizzers einzigartigem Gesang bringt die einflussreiche Botschaft von Motez auf den Punkt.

„Get It Done“ war schon lange in Arbeit und spiegelt die starke Zusammenarbeit zwischen Motez und Scrufizzer wider und ihr Talent, sich von den Fähigkeiten des anderen zu inspirieren, um sensationelle Musik zu schaffen. Es ist die lang ersehnte Wiedervereinigung nach ihrer Kollaboration bei „The Vibe“, die ein sofortiger Smash-Hit wurde. Dies war definitiv eine Veröffentlichung ohne Schnickschnack, während bei „Get It Done“ der Titel auch gleichzeitig die Botschaft ist, die der Song vermitteln will. Der Song beginnt mit einer futuristischen Progression und Scrufizzers anspruchsvollem Gesang, der die Intensität des Tracks steigert. Der Drop enthält dunkle und belebende Techno-Elemente, die jede Menge Leute dazu bringen werden, vor Begeisterung auszurasten. In Anbetracht des Themas des Songs verwendet Motez Klänge, die die Erzählung weiter vermitteln: konkret, solide, hart und unzerbrechlich; kalt, aber dennoch mit Hingabe und Herz.

„Ich wollte industrielle und dissonante Klänge und Töne aus EBM, Dark Disco und Techno verwenden, aber Scrufizzers einzigartigen Gesang und seine Stimme hinzufügen, um einen Unterschied zu machen und die Botschaft zu unterstreichen.“ Mit seinem neuen Release „Get It Done“ featuring Scrufizzer beweist der talentierte Produzent einmal mehr, dass er sich von nichts aufhalten lässt.

Motez selbst sagt über den Song: „Das Thema des Tracks steckt schon im Namen: „Get it Done“ ist ein Statement der Rebellion, des Trotzes und des Durchhaltens und soll unterstreichen, dass egal was im Leben passiert, man es immer schaffen wird.“

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel

Neil Young: Harvest Time

MIDWIVES

PIGGY

BoomBox in Frankfurt