Montag 15. April 2024

Lords of Salem – I´m so Goth

Genre: Metal

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Kirchheimer Rockband Lords Of Salem: Hommage an Kultregisseur Murnau

Vor mehr als 100 Jahren kam es in die Kinos: „Nosferatu – Symphonie des Grauens“, stilbildendes cineastisches Meisterwerk Friedrich Wilhelm Murnaus. Jetzt haben Lords of Salem, Rockband aus dem schwäbischen Kirchheim, dem 1931 verstorbenen Kultregisseur ein audiovisuelles Denkmal gesetzt. Mit geringsten Mitteln aber viel Fantasie, kreativem Geschick und ganz Murnaus intensiver Licht- und Schatten–Philosophie folgend, schufen sie einen ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Clip. Unterlegt wird dieser mit ihrer aktuellen Single „I´m so Goth“.

Rock- wie Kinofans jedenfalls zeigen sich gleichermaßen begeistert. Die Reaktionen reichen von „gänsehautmachend“ über „atmosphärisch dicht“ – und ein Fan forderte gar einen Oscar. „Nun ja, das war eher nicht unser Ziel,“ „schwichtigt Bassist Marple ab, wir wollten einfach unserem Lieblingstrack „I´m so Goth“ neues Leben einhauchen. Und das ist wohl ausnehmend gut gelungen. Das ambitionierte Grusel-Werk gibt’s ab sofort auf Youtube zu bewundern. „Lords of Salem“-Bassist Marple, der sich als Murnau Fan für Idee, Schnitt und die komplette Produktion verantwortlich zeichnete, verrät augenzwinkernd Details: „Wir drehten aufwändigst – Drehorte waren vorranging unser Garten und der Dachboden. Allein das Budget für die Special Effects – weit zweistellig…“

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel