Donnerstag 18. April 2024

UNISON – Music vs. War

Genre: Rock, Pop, Rap, Classic

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

UNISON – ein Musikprojekt gegen den Krieg

Ein Blick in den Duden sagt, UNISON bedeutet: auf demselben Ton oder in der Oktave singend, spielend. Das ist der Name einer Band, die aus elf Bandmitgliedern im Alter von 16 bis 42 Jahren und aus nicht weniger als acht Ländern besteht. Gemeinsam produzieren sie Musik gegen den Krieg.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Dr. Sarah Kass aus Paderborn. Produziert wurde es von Maurice Stute in den LAVA Studios in Paderborn, unterstützt von Tonika e.V., einem multinationalen Verein in Paderborn zur Förderung von Kunst, Kultur und Gesellschaft.

So, wie innerhalb der Band verschiedene Kulturen und Nationalitäten aufeinandertreffen und gemeinsam „auf demselben Ton singen“, so mischen sich auch innerhalb des ersten produzierten Albums MUSIC VS. WAR viele unterschiedliche Musikrichtungen: Es umfasst Balladen, Pop-Songs, Rap, Rock und klassische Etüden.

UNISON
Music vs. War

Label: LAVA Jam
VÖ: 24.02.2023
Genre: Rock, Pop, Rap, Classic

Den Grundstein des Projekts legte ein offenes Casting im Paderborner Jugendzentrum Mul- tiCult. Es folgten verschiedene Workshops und Recording-Sessions u. a. mit dem Kompo- nisten Lars Hesse und dem Songwriter Thomas Auerswald, die gemeinsam bereits mehrere Musik- und Musiktheater-Projekte entwickelt haben. Ziel war es, dass die junge Band nicht nur ihr Album produzieren, sondern auch genug Expertise für das Band-Marketing mitneh- men konnte.

Gemeinsam ist den Bandmitgliedern die Motivation, mit ihrer Musik über Krieg zu sprechen. Ihre Songs handeln von inneren Kämpfen, von Zweifeln und Traumata, aber auch vor allem von der Hoffnung: „Wir möchten mit unseren Songs zeigen, welche schlimmen Dinge im Krieg passieren, aber auch, dass sie nicht allein sind und die Hoffnung niemals verlieren dürfen.“ Natürlich war auch die Chance, professionell mit anderen erfahrenen Musikerinnen und Musikern zu arbeiten, neue Erfahrungen zu sammeln und sich miteinander auszutau- schen, ein wichtiger Anstoß, sich dem Casting zu stellen.

Das Album erscheint am 24. Februar, wenn sich der Krieg in der Ukraine zum ersten Mal jährt, und kann über alle gängigen Streaming-Dienste wie Spotify, Apple Music, Amazon Musik, Deezer und iTunes bezogen werden.

MUSIK GEGEN DEN KRIEG
З вашою музикою проти війни
EIN SONG-PROJEKT MIT MUSIKERINNEN
UND MUSIKERN AUS 8 NATIONEN
Der Paderborner Kulturverein Tonika e.V. entwickelte
die Idee zu diesem Projekt und hat es ermöglicht, dass
es mit Hilfe der Deutschen Stiftung für Engagement
und Ehrenamt realisiert werden konnte.
Mehr Infos auf www.tonika-ev.de

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel