Samstag 3. Juni 2023

Prime Video veröffentlicht den neuen offiziellen Trailer zur globalen Spionageserie Citadel

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Die mit Spannung erwartete Serie

von Amazon Studios und AGBO, der Produktionsfirma der Russo-Brüder,

feiert am 28. April 2023 exklusiv bei Prime Video Premiere

Vor acht Jahren fiel Citadel. Die unabhängige globale Spionageagentur, die für die Sicherheit aller Menschen sorgen sollte, wurde von Agenten von Manticore zerstört, einem mächtigen Syndikat, das die Welt aus dem Verborgenen heraus manipuliert. Mit dem Fall von Citadel wurden die Erinnerungen der Eliteagenten Mason Kane (Richard Madden) und Nadia Sinh (Priyanka Chopra Jonas) ausgelöscht, nachdem sie nur knapp mit dem Leben davonkamen. Seitdem leben sie im Verborgenen und bauen sich unter neuen Identitäten ein neues Leben auf, ohne sich ihrer Vergangenheit bewusst zu sein. Bis Mason eines Nachts von seinem ehemaligen Citadel-Kollegen Bernard Orlick (Stanley Tucci) aufgespürt wird, der dringend seine Hilfe benötigt, um Manticore an der Errichtung einer neuen Weltordnung zu hindern. Mason sucht seine frühere Partnerin Nadia auf und die beiden Spione begeben sich auf eine Mission rund um die Welt, um Manticore zu stoppen. Dabei müssen sie sich auch mit ihrer Beziehung auseinandersetzen, die auf Geheimnissen, Lügen und einer gefährlichen, aber unsterblichen Liebe beruht. 

Richard Madden spielt die Rolle des Mason Kane an der Seite von Priyanka Chopra Jonas als Nadia Sinh, Stanley Tucci als Bernard Orlick, Lesley Manville als Dahlia Archer, Osy Ikhile als Carter Spence, Ashleigh Cummings als Abby Conroy, Roland Møller als Anders Silje und Davik Silje, Caoilinn Springall als Hendrix Conroy u.v.m. 

Citadel wurde von Amazon Studios und der AGBO der Russo-Brüder produziert – von Anthony Russo, Joe Russo, Mike Larocca, Angela Russo-Otstot und Scott Nemes für AGBO, wobei David Weil als Showrunner und Ausführender Produzent fungiert. Josh Appelbaum, André Nemec, Jeff Pinkner und Scott Rosenberg von Midnight Radio sowie Newton Thomas Sigel und Patrick Moran zeichnen ebenfalls als Ausführende Produzenten verantwortlich.

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel