Sonntag 19. Mai 2024

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Atlantis Edition

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Das laut DJ Mag UK beste Festival Deutschlands präsentiert das Full Line Up mit über 250 Artists

 
Angerfist, Boris Brejcha, David Guetta, KSMHR,
Lost Frequencies, Peggy Gou, Robin Schulz, Scooter,
Sebastian Ingrosso, Steve Aoki, Timmy Trumpet
und
exklusiv MARSHMELLOs einzige Festival-Show in Europa

Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME, das laut DJ Mag UK bei den Top 100 Festivals der Welt als bestes Festival Deutschlands auserkoren, präsentiert zum 10-jährigen Jubiläum sein fulminantestes und größtes Full Line Up. Zur starbesetzten Atlantis Edition vom Atlantis vom 9. bis 11. Juni werden die Besucher in das versunkene Inselreich entführt und nehmen auf die Reise Superstar-DJs wie Boris Brechja, Claptone, David Guetta, Felix Jaehn, James Hype, KSHMR, Le Shuuk, Lost Frequencies, Robin Schulz, Scooter, Sebastian Ingrosso von der Swedish House Mafia, Steve Aoki, Timmy Trumpet mit an Bord. Das absolute Sahnehäubchen bildet in diesem Jahr Marshmello, der beim WORLD CLUB DOME sein einziges Festival-Set im Sommer in Europa spielen wird. 

Diese Mega-Acts sind nur das i-Tüpfelchen eines magischen Line Ups mit 250 Artists auf 25 Bühnen. Der diesjährige WORLD CLUB DOME wird zu einer Unterwasserexkursion des Lebens und liefert ein wahrhaft tiefes Eintauchen in die elektronische Clubmusikszene. 

Für die Freunde des Techno haben sich Banger-Acts in der WCD Pool Sessions Area wie Anna Tur, Dubfire, Ilario Alicante, Jamie Jones, Kölsch, Lilly Palmer, Peggy Gou, Reinier Zonneveld oder Stella Bossi angekündigt. Mit der Verkündung des finalen Line Up des „größten Clubs der Welt“ stehen auch die Künstler der härteren Sounds auf der Zombie Stage fest. Diese sind unter anderem Angerfist, Da Tweekaz, D-Sturb & S-Te-Fan, Harris & Ford, Headhunterz, Marianna Bo, Miss K8 b2b Anime, Warface und Wildstylez b2b Aftershock.

Am Sonntag des WORLD CLUB DOME wird es auf der Outdoor Mainstage erneut den legendären Hip Hop Takeover geben, dieses Mal mit Haftbefehl & Friends. Hier sind folgende Urban Artists auf der Bühne: Capo, Farid Bang, Haftbefehl, Jamule, Miksu/Macloud, Vega und Veysel.

BigCityBeats CEO und WORLD CLUB DOME Gründer Bernd Breiter freut sich über das Line Up zum Jubiläum: „Wir konnten mit Marshmello einen der größten DJs aus den USA exklusiv für diesen Festivalsommer in Europa buchen. Mit David Guetta haben wir erneut den größten DJ des Planeten im „größten Club der Welt“. Und mit Peggy Gou feiert eine der größten Techno-Headliner ihre Premiere beim WORLD CLUB DOME. Wir freuen uns über ein grandioses und vielschichtiges Line Up zu unserem 10-jährigen Jubiläum.“

2023 feiert der BigCityBeats WORLD CLUB DOME sein 10-jähriges Bestehen, daher setzt das weltweit renommierte Festival noch einen drauf. Zum Jubiläum wird die Nr. 11 der DJ Mag Top 100 Festivals seine Fans mit  einem einzigartigen Festivaldesign, einer innovativen Produktion, und einem vielschichtigen Line Up verzaubern. Gemeinsam werden Besucher und Artists in die Unterwasserwelt von Atlantis eintauchen.

Mit dem finalen Line Up Phase stehen insgesamt 250 Artists der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Atlantis Edition 2023 fest und präsentiert in alphabetischer Reihenfolge:

ADIEL – ALFRED HEINRICHS – ALISHA – AMELIE LARSEN – ANDHIM – ANGERFIST – ANNA TUR – ANSBRO – AQUAGEN – ASK:ME – ATIME – ATMOZFEARS – AUDIOTRICZ – AVARO – AVERRO – DJ BASH-O – BASS VOM FASS – BASTI b2b DOMINIK KOISLMEYER – BEBO – BEDRUD b2b MOLE – BERND CLOSMANN – BIG TIM – BISCITS – BLASTERJAXX – BLONDEE & FORCE – BORIS BREJCHA – BRANDON – BURAK YETER – CAPO – CHARLIE SPARKS – CHOPPAZ – CLAPTONE – CLAUDIUS – CLUELEZZ – CONCIOUS – CREEDS b2b HELEN KA – CUEBRICK – CVNI – D.CLINE – DA HOOL – DA TWEEKAZ – DAN LE BLONDE – DAN LEE – DANIEL LEVAK – DAVID COUP & CRAIZE – DAVID GUETTA – D-BLOCK & S-TE-FAN – DJ DAG – DENIS SULTA – DENIZ BUL – DIE GENOSSEN FETT – DJS FROM MARS – DOM CRAY – DR. RUDE – DROPPIX – D-STURB – DURDENHAUER – EDNA b2b BSTLI –
EL MUERTO (live) – ENCOUNTEAR – DJ ENNE – EPHY PINKMAN – FABIAN FARELL – FARID BANG – FARRAGO – FATIMA HAJJI – FELIX JAEHN – FELIX KROECHER – FILTERHEADZ – DJ FINESSE – FLOYD LAVINE – FREDDY MULLER – FUX & HASE – GEBRÜDER BRETT – GESTÖRT ABER GEIL – GINA JEANZ – GOURSKI – GUZ – HAFTBEFEHL – HALBSTEIV – HANNAH WANTS – HARRIS & FORD – HEADHUNTERZ – HECTOR OAKS – HECTOR ROMERO – HOUSEKASPAR – HYPER HYPER – ILARIO ALICANTE – ISEK – JAM EL MAR – JAMES HYPE – JAMIE JONES – JAMULE – JAXOMI – JAY-P & SOUNDOFSILVA – JENGI – JO’E – JOE KILLINGTON – JOHN DEE – JUAN MANUEL – JULIET SIKORA – KAAZE – KACY  KELVYN COLT – KEVU – KIM NOBLE – KLANGPHONICS (live) – K-METRIC – KÖLSCH – KRYDER b2b TOM STAAR – KSHMR – LA FLEUR – LE ALEN – LE SHUUK – LEON BROOKS – LILLY PALMER – LIU – LIZ – LORENZO RAGANZINI b2b PAOLO FERRARA – LOST FREQUENCIES – LOST IDENTITY – LUCA – LUNAR b2b F.M.H.O. – LUQO & VALERIO LOMBARDO – LUX – DJ MAALEEK – MACON – MADAME BLUEBERRY b2b MASCHA – MANDY – MARC VEDO – MARCEL DETTMANN – MARIANNA BO – MARISHA – MARK SIXMA MARK WITH A K – MARSHMELLO – MAR-T – MARV – MATHIAS KADEN – MATTN – MAUSIO – MAXTREME – MC CHUCKY – MC HAITS – MC TONY DAVIS – MELANIE DI TRIA – MICHA MOOR – MIKE MAGO – MIKSU/MACLOUD – MILK & SUGAR – MISS K8 b2b ANIME – MOESTWANTED – MOGUAI – MORITZ HOFBAUER (live) – MORTEN – MR BLACK – MUSIC P – MYLO – NEELIX – NEPTUNICA – NICOLE MOUDABER b2b DUBFIRE – NOE FAZI – NOEL HOLLER – NUSHA – NUZZLE – OHHCLAIRE – OLI ROVENTA – OLLY JAMES – ONGEMACH – ONYVAA – PACO OSUNA – PAJANE – PATRICK MASON – PATZ & GRIMBARD – PAUL LOMAX – PEGGY GOU – POLYTOXIC – QUARTERHEAD – DJ QUICKSILVER – R3WIRE – RAMIRO LOPEZ – RAN-D – DJ RAY D – REBKO b2b PHENIKZ – REINIER ZONNEVELD (live) – RESTRICTED – REWI b2b CROWZ – RICHY AHMED b2b WAFF – ROBIN SCHULZ – RYAN ELLIOT – SAFAR – SAMI HUGO b2b SVEN LOUIS – SAMMY PORTER – SANEL – SCOOTER – SEBASTIAN INGROSSO – SYDNEY SPAETH – SILVIE LOTO – SIMINA GRIGORIU -SPACEDRIVER – STELLA BOSSI – STEVE AOKI – STVW – SWITCH DISCO – TALLA 2XLC – TARIK ASSADI – TAUCHER – DJ T-BRIGHT – DJ TEDDY-O – TEENAGE MUTANTS -TEKNOCLASH – TESFY – THE DISCO BOYS – THE GEORS – TIMMY TRUMPET – TMPR -TOM WAX – TOMCRAFT – TREAM – TSUKI – TWOCOLORS – ULI BRENNER – VALENZIA – VANES – VEGA – VEYSEL – VICTOR – WADE – DJ WAG – WARFACE – WILDSTYLEZ b2b AFTERSHOCK – WOODY VAN EYDEN – DJANE X-TIN & BASSQREQ – X-FATE & DOMMOR – YAMIL – ZOE ZETT

Wer mit dabei sein möchte, wenn Atlantis vom 9. bis 11. Juni zum Leben erwacht, sollte sich schnell seine Tickets sichern.Die gibt es aktuell noch in der Phase 4 für 188,00 Euro (3-Tage Club Ticket) zuzüglich Gebühren auf https://atlantis.worldclubdome.com/

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 

Atlantis Edition

9./.10./11. Juni 2023

Deutsche Bank Park

Mörfelder Landstraße 362

60528 Frankfurt am Main

https://atlantis.worldclubdome.com/

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel