Dienstag 5. März 2024

SIENA ROOT nehmen im März »Root Jam«-Livealbum-Nachfolger in Jena auf

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Ihr aktuelles Werk »Revelation« wird am 24. Februar gerade einmal ein Jahr alt, doch SIENA ROOTs Schaffenskraft kennt kein Ende. Ihr Livealbum »Root Jam« [2011] wird von vielen ihrer Fans als Magnum Opus ihrer Diskografie bezeichnet und nachdem die Band einige Besetzungswechsel hinter sich hat, scheint das aktuelle Line-up eine Art neues Zeitalter, ein langlebiges Kapitel in ihrer Geschichte einzuläuten: Gäbe es also einen besseren Zeitpunkt, um endlich eine Forsetzung der erwähnten Livescheibe einzuspielen? Wohl kaum!

Listen on Apple Music

Um sich auf diese historischen Abende vorzubereiten, hat das Quartett kürzlich vier Konzerte in Polen, die wenige Tage zuvor stattfinden werden, angekündigt. Zudem wurden SIENA ROOT für ein paar weitere Sommerfestivals bestätigt. Ihren aktualisierten Reisekalender findet ihr unten!

SIENA ROOT live:

08.03.2024 PL Gdynia – Blues Club [TICKETS*NEU*
09.03.2024 PL Warschau – Odessa Club [TICKETS*NEU*
10.03.2024 PL Przeciszów – Dom Kultury [TICKETS*NEU*
11.03.2024 PL Posen – 2Progi  [TICKETS*NEU*
15.03.2024 DE Jena – KuBa [AB 19.01.:TAGESTICKETS / 2 TAGE*NEU*
16.03.2024 DE Jena – KuBa [AB 19.01.:TAGESTICKETS / 2 TAGE*NEU*
04.05.2024 SE Gävle – Gefle Skivmässa @ Gasklockorna [TICKETS*NEU*
25.05.2024 DE Berlin – Desertfest @ Columbia Venues [TICKETS]
01.06.2024 DE Dornstadt – Wudzdog Open Air [TICKETS*NEU*
08.08.2024 DE Marienthal – Hoflärm [TICKETS*NEU*
09.08.2024 DE Finkenbach – Finkenbach Festival [TICKETS]
10.08.2024 DE Balve – German Kultrock Festival @ Balver Höhle [TICKETS]

Ende der 90er Jahre gegründet, haben SIENA ROOT über all die Zeit unentwegt an etwas Neuem gearbeitet, an ihrem Ansatz gefeilt und vielerlei Experimente gewagt – nicht nur, um die Musik für ihre Fans frisch zu halten, sondern insbesondere für sich selbst, um sich immer wieder aufs Neue herauszufordern. Ein offenes Geheimnis, stellt es doch einen der Hauptgründe dafür dar, dass die Truppe heute relevant wie eh und je ist. Einerseits mit Größen wie DEEP PURPLE und Acts wie DEWOLFF tourend, hat das Quartett um die beiden langjährigen (Gründungs-)Mitglieder Love Forsberg (Schlagzeuger) und Sam Riffer(Bass) sowie Gitarrist Johan Borgström und Multitalent Zubaida Solid (Gesang, Keyboard) andererseits auch seit jeher seine eigenen, energiegeladenen Headlineshows auf die Bühnen gebracht.

SIENA ROOT sind:
Zubaida Solid | Gesang, Keyboard
Johan Borgström | Gitarre
Sam Riffer | Bass
Love Forsberg | Schlagzeug

SIENA ROOT online:
www.sienaroot.com
www.facebook.com/sienaroot
www.instagram.com/sienaroot
www.twitter.com/sienaroot
www.youtube.com/sienaroot
https://label.atomicfire-records.com/project/siena-root/

- Anzeige - spot_img

Neuste Artikel