Samstag 20. April 2024

Vitalkräuter für das Lieblingsgericht

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

(akz-o) Ob für Saucen, Suppe oder ein deftiges Gericht – frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Rosmarin oder Schnittlauch dürfen in keiner Küche fehlen. Schnell und einfach kommen Sie mit erntereifen Topfkräutern zum würzigen Genuss, die griffbereit auf der Fensterbank gedeihen oder im Kräuterkasten auf dem Balkon und im Kräuterbeet im Garten ausgepflanzt werden können.

Frisch geerntet – jederzeit

Ideal eignen sich dafür die aromatischen und besonders langlebigen Vitalkräuter im grünen Topf von Volmary. Sie sind besonders wüchsig, hübsch anzusehen und entwickeln stetig neue schmackhafte Triebe, die fortlaufend frisch geerntet werden können.

Mit dabei ist zum Beispiel das hocharomatische Basilikum – ein Klassiker in der italienischen Küche. Außergewöhnlich sind die Sorten `Copa` und `Tauris`. Ihre Blätter haben ein intensives Aroma und begeistern mit ihrem attraktiven Aussehen. Vor allem die Sorte `Copa Red-Green Shades` ist ein echter Hingucker, denn die mittelgroßen und dunkelroten Blätter des Blatt-Basilikums sind von einem feinen, fast neongrünen wirkenden Blattrand umschlossen. Sie gedeiht prima im Topf. Für die Kultur im Beet eignet sich dagegen das Garten-Basilikum ‚Tauris‘. Seine aromatischen Blätter haben in der Mitte einen roten Stiel und sorgen damit für eine hübsche Deko auf dem Teller. Die Pflanzen sind sehr robust und bilden die ganze Saison über neue, frische Blätter, die stetig geerntet werden können. Die Würzpflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und kann im Haus bei 10 bis 12 Grad überwintern.

Mit den Vitalkräutern stehen Ihnen die Lieblingskräuter immer zur Verfügung. Foto: Volmary GmbH/akz-o

Drei auf einen Streich: Kräuter-Trios

Zu wenig Platz in der Küche für frische Kräuter? Das kann keine Ausrede mehr sein! Denn in den ‚Kräuter-Trios‘ sind gleich drei aromatische Kräuter in nur einem Topf zusammengepflanzt – noch dazu passend für das Lieblingsgericht! Wählen Sie nach Belieben zwischen einem Mix für Pizza, Pasta, Wok-Gerichte oder leckere Drinks. Die Kräuter darin sind perfekt aufeinander abgestimmt und passend für unterschiedliche Geschmacksrichtungen zusammengestellt – mit bekannten Kräutern wie Rosmarin, Salbei, Basilikum, Thymian und Oregano oder exotischen Kräutern wie dem mediterranen Olivenkraut (Santolina) und dem orientalischen Zwergcurrykraut (Helichrysum). Für die klassische Pizzasoße zum Beispiel eignet sich der ‚Pizza-Mix‘ mit Rosmarin, Thymian und Oregano. Damit gelingt jedes Gericht im Handumdrehen: einfach ein paar Blätter abschneiden, klein hacken und das Gericht mit einem herrlichen Kräuteraroma veredeln.

Tipp: Die Kräuter gedeihen in einem Übertopf an einem hellen Platz auf der Fensterbank, auf Balkon oder Terrasse oder im Beet und können damit das ganze Jahr über geerntet werden. Die Pflanzen gibt es ab sofort im Gartenfachhandel oder im Onlineshop auf www.volmary.com.

Mit den Vitalkräutern stehen Ihnen die Lieblingskräuter immer zur Verfügung. Foto: Volmary GmbH/akz-o
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel