Samstag 20. April 2024

THE 69 EYES präsentieren Visualizervideo zu neuem Song ‚Fade To Grey‘

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Die legendären finnischen Goth-’n‘-Roller THE 69 EYES präsentieren endlich das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Songschreiberin Diane Warren. Die gefühlvolle Powerballade namens ‚Fade To Grey‘, deren Musik und Text von Warrenstammen, erscheint heute via Reigning Phoenix Music (RPM).

Frontmann Jyrki 69 erläutert: „Die Magie von Diane-Warren-Songs, über die so oft gesprochen wird, liegt darin, dass sie zu den Künstlerinnen und Künstlern, die sie darbieten, zu sprechen scheinen, als ob sie wüssten, was gerade in deren Leben Sache ist. Dasselbe gilt für ‚Fade To Grey‘: Als ich die Demoversion des Tracks erstmalig zu hören bekam, klang sie, als stammte sie direkt aus meinem eigenen Privatleben!“

Listen on Apple Music

Der Song wird außerdem auf einer brandneuen Vinylvariante des aktuellen THE69EYES-Albums »Death Of Darkness« zu finden sein, die ab 26. April 2024 erhältlich sein wird und hier vorbestellt werden kann: https://the69eyes.afr.link/deathofdarknessPR

Diane Warren, die oft als „die wichtigste Songschreiberin der Welt“ bezeichnet wird, weist eine beeindruckende Liste zeitloser Hits vor. So war sie u.a. an Liedern ikonischer Popstars wie TAYLOR SWIFT und LADY GAGA beteiligt, aber auch Legenden wie CHER (‚If I Could Turn Back Time‘), CELINE DION (‚Because You Loved Me‘) und WHITNEY HOUSTONbefinden sich auf ihrem Arbeitszeugnis. Obendrein schrieb sie für Rockgiganten wie AEROSMITH (‚I Don’t Want To Miss A Thing‘), THE CULT (‚Painted On My Heart‘) und MEAT LOAF (‚I’d Lie For You (And That’s The Truth)‘). 15 Grammy-Nominierungen, zwei Golden-Globe-Trophäen sowie ebenfalls 15 Oscar-Nominierungen unterstreichen Warrens enorme Schaffenskraft. Abgerundet wird ihre Erfolgsgeschichte durch einen „Ehrenoscar“, den ihr das Academy-Direktorium 2022 verlieh.

‚Fade To Grey‘ vereint Dianes herausragende künstlerische Handschrift mit dem markanten Sound der Finnen zu einer epischen, kraftvollen Ballade. Dieses neue Kreativkollektiv stellt nicht nur ein Highlight für die Allgemeinheit dar, sondern setzt zudem neue Maßstäbe im Bereich der handgemachten Musik.

Diane Warren erzählt: „Vergangenes Jahr lief ich in einen Laden und erblickte jemanden, der wie Rock ’n‘ Roll in Person aussah. Es war Jyrki, der unglaubliche Sänger von THE 69 EYES. Und nun haben sie meinen Song ‚Fade To Grey‘ aufgenommen, der schon bald veröffentlicht werden wird. Ich freue mich ungemein, dass die Welt ihn endlich zu hören bekommt!“

Jyrki 69 schwärmt: „Es lief einfach wie in einem dieser Hollywood-Träume ab: Ich war auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills unterwegs, als mich plötzlich eine Dame fragte, wer ich denn sei. Ich war ganz perplex und wusste nicht, wie mir geschah. Etwas später stellte ich jedoch fest, dass es sich bei ihr um Diane Warren, die größte Songschreiberin aller Zeiten, handelte. Auch mein liebster THE-CULT-Song, ‚Painted On My Heart‘, stammt aus ihrer Feder. Ich hatte mir DIE Gelegenheit, gemeinsam mit ihr Musik zu machen, entgehen lassen! Ein Jahr später verfolgten mich ihre Hits noch immer überall. Als ich dann ihren Auftritt im Rahmen der Oscar-Verleihung sah, nahm ich das Heft in die Hand und nahm Kontakt zu ihr auf, was im nun vorliegenden Song mündete: Eine epische Powerballade namens ‚Fade To Grey‘, nach der die Welt und THE 69 EYES sich so sehr sehnten!“

‚Fade To Grey‘ wurde von Erno Laitinen in den Inkfish Studios (HelsinkiFinnland) produziert. Gemischt wurde der Track von Miles Walker in den Westside Studios(Atlanta, GA), ehe Björn Engelmann ihm im Cutting Room (Stockholm, Schweden) den finalen Schliff verpasste. Marcelo Vasco (u.a. SLAYERKERRY KINGDIMMU BORGIR) schuf das dazugehörige Singleartwork.

THE 69 EYES live:

»Death Of Darkness USA Tour 2024«
w/ THE BITES, BUDDERSIDE
Präsentiert von The Oracle Management & TKO Booking
26.03.2024 US Albany, NY – Empire Live [TICKETS]
27.03.2024 US Buffalo, NY – Rec Room [TICKETS]
28.03.2024 US Cleveland, OH – The Winchester Music Tavern [TICKETS]
29.03.2024 US Flint, MI – The Machine Shop Concert Lounge [TICKETS]
30.03.2024 US Chicago, IL – Reggies [TICKETS]
31.03.2024 US Nashville, TN – The Basement East [TICKETS]
02.04.2024 US Greenville, SC – The Radio Room [TICKETS]
03.04.2024 US Knoxville, TN – Open Chord Stage [TICKETS]
04.04.2024 US Columbus, OH – The Kings Of Clubs [TICKETS]
06.04.2024 US Pittsburgh, PA – Crafthouse Stage & Grill [TICKETS]
07.04.2024 US Mechanicsburg, PA – Lovedraft’s Brewing Co. [TICKETS]
08.04.2024 US Boston, MA – Brighton Music Hall [TICKETS]
10.04.2024 US Philadelphia, PA – Underground Arts [TICKETS]
11.04.2024 US Leesburg, VA – Tally Ho Theater [TICKETS]
12.04.2024 US New York, NY – Gramercy Theatre [TICKETS]
13.04.2024 US Clifton, NJ – Dingbatz [TICKETS]

26. – 28.04.2024 BR São Paulo – Summer Breeze Brasil [TICKETS]

Zentralasien-Tour
Präsentiert von Iosis Show & Rain Embrace Concert Agency
12.05.2024 UZ Tashkent – 7 Fridays [TICKETS]
14.05.2024 KZ Astana – The Bus [TICKETS]
16.05.2024 KG Bishkek – Retro Metro Night Club [TICKETS]
18.05.2024 KZ Almaty – Motor Club [TICKETS]

25.05.2024 FI Ulvila – Runvila Juoksutapahtuma [TICKETS]
14. – 16.06.2024 DE Merseburg – Merseburger Schlossfestspiele [TICKETS]
21.06.2024 CH Grenchen – Summerside Festival [TICKETS]
05. – 08.07.2024 SE Knislinge – Time To Rock Festival [TICKETS]
11. – 15.07.2024 HU Dunaújváros – Rockmaraton [TICKETS]
19./20.07.2024 FI Uusikaupunki – Karjurock [TICKETS]
31.07. – 03.08.2024 DE Wacken – Wacken Open Air *AUSVERKAUFT*

Bestellt »Death Of Darkness« im physischen Format eurer Wahl (CD, Vinyl), streamt es oder sichert euch das Album digital: https://the69eyes.afr.link/deathofdarknessPR

Mehr zu »Death Of Darkness«:
‚Drive‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=76ls-EtQSMM
‚California‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=fqaYXyek-Ok
‚Death Of Darkness‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=Lr7A5FN3CMI
‚This Murder Takes Two [feat. Kat Von D]‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=S8J8_1uGxrw

Über THE 69 EYES

Allgemein auch als Helsinki Vampires bekannt, hat das Quintett mit Kultalben wie »Blessed Be« und »Paris Kills« mehrfach Platin erreicht und in seinem Heimatland Finnland nicht nur die Spitze der Single- und Albumcharts gestürmt, sondern auch allgemein die Welt in einen sündigen Kosmos aus Liebe, Tod und Melancholie gestürzt und dabei mehr Langlebigkeit als jeder andere Act bewiesen, der damals im Rahmen des Gothic-Hype der frühen 2000er entstanden war. Mit der Weiterentwicklung ihres Sounds in Richtung Sleaze-Rock auf »Devils« (2004) und »Angels« (2007), der majestätisch-dunklen Stimme sowie den Elvis-Anleihen von Sänger Jyrki 69 hat sich die Band mit ihren bisherigen zwölf Alben weltweit eine große Fanbasis aufgebaut und diese durch unablässiges Touren in Europa, Amerika, Asien und Australien weiter gefestigt.

Ihr 13. Album, »Death Of Darkness«, ein Glam-Goth-Geniestreich über zehn verschwenderisch finstere, mühelos coole Kapitel, ist eines ihrer makellosesten und beständigsten – und trägt einen Titel, der natürlich sowohl stilvoll als auch wunderbar symbolisch ist. Genau wie ihre Musik. 2023 ist weit entfernt von den Anfängen des neuen Jahrtausends, als Gothic-Rock-Bands auf jedem Friedhof auftauchten und finnische Vampire die Charts rund um die Welt stürmten, doch der Geist einer Weltklasseplatte wie »Death Of Darkness«, die schiere Leidenschaft, diese geheimnisvolle Aura und die feine Ironie, sind weiterhin quicklebendig.

THE 69 EYES sind:
Jyrki 69 | Leadgesang
Bazie | Gitarre, Begleitgesang
Timo-Timo | Gitarre
Archzie | Bass, Begleitgesang
Jussi 69 | Schlagzeug

Mehr zu THE 69 EYES:
69eyes.com | Facebook | Instagram | TikTok | X | YouTube | RPM

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel