Sonntag 21. April 2024

Frühlingsfest und Start in die Marktfrühstücksaison 2024

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Teaser: Am Samstag, 6. April, startet der Wochenmarkt mit dem 5. Frühlingsfest und dem ersten Markteventsamstag 2024 in die Marktfrühstücksaison auf dem Obermarkt. Bereits ab 7 Uhr können sich die Besucher auf dem Alzeyer Wochenmarkt wieder über ein großes Angebot an regionalem Obst und Gemüse, Backwaren, frischen Fleisch- und Wurstwaren, Fisch-, Wein- und Käsespezialitäten, mediterraner Feinkost, griechischen Ölen und Honigprodukte freuen.

Am Samstag, 6. April, findet das 5. Frühlingsfest auf dem Alzeyer Wochenmarkt statt. Gleichzeitig beginnt die Marktfrühstücksaison 2024. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Steffen Jung auf dem Alzeyer Wochenmarkt beginnt um 11 Uhr.

Bereits ab 7 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher auf dem Alzeyer Wochenmarkt wieder auf ein großes Angebot an regionalem Obst und Gemüse, Backwaren, frischen Fleisch- und Wurstwaren, Fisch-, Wein- und Käsespezialitäten, mediterraner Feinkost, griechischen Ölen und Honigprodukten freuen.

Ab 10 Uhr starten die Alzeyer Marktwinzer mit den Weingütern Matheis, Biegler-Brand, Stoll und dem Weingut der Stadt Alzey wieder mit dem traditionellen Marktfrühstück in die neue Saison. Bis Ende Oktober laden die Marktwinzer jeden Samstag ab 10 Uhr auf dem Obermarkt zum Verweilen ein. Wer neben Weck, Worscht und Woi auch Lust auf etwas Süßes hat, wird bei Kaffee und Kuchen fündig.

Gleichzeitig bildet der Wochenmarkt am kommenden Samstag den Auftakt zu den Markteventsamstagen 2024. An jedem ersten Samstag im Monat von April bis Oktober wird das umfangreiche Wochenmarktangebot durch besondere Aktionen und Veranstaltungen ergänzt.

Eine Hüpfburg auf dem Obermarkt sorgt für viel Spaß bei den Kindern. Von 11 bis 13 Uhr werden die Besucherinnen und Besucher mit Live-Musik von Pineapple Jukebox verwöhnt.

„Der Wochenmarkt und das Marktfrühstück entwickeln sich immer mehr zu einem festen Treffpunkt und Ort des Austauschs“, sagt Bürgermeister Steffen Jung. „Hier trifft sich Alzey. Alzeyerinnen und Alzeyer sowie Gäste verbringen hier Zeit miteinander, genießen die rheinhessische Lebensart mit Weck, Worscht und Woi und erledigen ihren Wocheneinkauf mit regionalen Produkten. Und die Markteventsamstage sorgen immer wieder für Abwechslung“, so der Stadtchef weiter. „Vorbeischauen lohnt sich! Die Händlerinnen und Händler, die Alzeyer Marktwinzer und die Stadt Alzey wünschen allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß auf dem Alzeyer Wochenmarkt.“

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel