Donnerstag 23. Mai 2024

RIKAS veröffentlichen neue Single “Jude Bellingham”

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Rikas haben heute ihre neueste Single „Jude Bellingham“ via Nettwerk veröffentlicht. „Jude Bellingham“ ist eine musikalische Hommage an die europäische Fußballkultur und die Träume der Jugend. Mit einer melancholischen Melodie und einem Text, der von Nostalgie und Optimismus geprägt ist, lädt der Song die Zuhörer*innen ein, in die Erinnerungen an vergangene Zeiten zu tauchen, als der Fußball noch unbeschwert und voller Leidenschaft war. „Es ist ein ziemlich europäisches Lied„, lacht Sam von der Band.

Wir fühlten uns wirklich von diesen Indie-Songs aus dem Jahr 2005 inspiriert, wie Peter, Bjorn & John. Wir wollten ein Lied mit dieser Art von Energie machen„. Er fährt fort: „Es ist eine Anspielung an unsere Kindheit. Denn Fußball ist in Europa so ein großes Ding. So wachsen Kinder auf… Es ist eine Referenz an das goldene Zeitalter des Fußballs, in dem alles cool war und Leute wie David Beckham zu Superstars wurden. Heutzutage ist Fußball nicht mehr dasselbe wie früher. Alles wird von Geld diktiert, aber Jude Bellingham ist irgendwie das Gegenteil. Er steht für wirklich coole Dinge„.

Listen on Apple Music

Jude Bellingham” folgt auf die Singles “Passenger” und “Strangers” mit denen Rikas musikalisch ins Jahr 2024 gestartet sind.

Jude Bellingham“ ist ein ergreifendes Lied, das nicht nur die Leidenschaft für Fußball, sondern auch eine Nostalgie für vergangene Zeiten einfängt. Rikas gelingt es, eine Brücke zwischen der Energie des Fußballs und der Melancholie des Alltags zu schlagen – so erschafft die Band ein Lied, das sowohl zum Nachdenken anregt als auch zum Mitsingen einlädt.

Darüber hinaus fügt die Band hinzu, dass “Jude Bellingham“ von Kindheitsträumen und Verspieltheit handelt. “Jude Bellingham reflektiert den Verlust der Verbindung zum Fußball und auch die Freude, Hoffnung und Aufregung, die dieser Sport weltweit über Generationen hinweg noch immer inspiriert. Besonders die Jugendlichen schauen zu ihren Vorbildern auf und diese haben einen großen Einfluss darauf, wie das Spiel betrachtet wird. Als Kinder sind wir mit dem Anschauen unserer Helden aufgewachsen, haben versucht, ihre Bewegungen nachzuahmen, und haben den Traum geteilt, es genauso zu schaffen wie sie. Jude Bellingham ist ein junges Talent mit einer ganzen Karriere vor sich. Eine Karriere, die wie in einem Märchenbuch oder in einem Kindertraum geschrieben sein könnte. Experten sagen voraus, dass er einer der wenigen Superstars seiner Generation sein wird. Wird er diesen Vorhersagen und Erwartungen gerecht werden?

Ohne Mühe verwandeln Rikas im Handumdrehen einen Abend ohne Plan, einen Film ohne Handlung in etwas Unvergessliches. Ferdinand spielt Schlagzeug, Sam ist am Bass, Chris spielt Gitarre, SaschaGitarre und Keyboards. Jeder von ihnen hat seine einzigartige Superkraft, aber keiner steht alleine im Rampenlicht. Sie erschaffen ihre Songs gemeinsam. Alle singen, bevorzugt mit hymnenartigen Backing-Vocals. Ausgehend von ihrer Heimatstadt Stuttgart haben sie sich bereits eine stetig wachsende Fangemeinde in ganz Europa erspielt. Singles wie „Overthinking“ oder „I Always Think Of You (When I Listen To This Song)“ sammelten Millionen von Streams. Dadurch entwickelten sich Rikas zu einem Live-Phänomen in Deutschland und die Mundpropaganda trug es über Grenzen hinweg.

Mit über 300 Auftritten, darunter Festivals wie das Fusion Festival oder das MS Dockville in Hamburg, und als Support für Künstler wie Milky Chancealt-J oder Alice Phoebe Lou in ganz Europa, haben sie sich schnell einen Ruf erworben. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Showtime“ Ende 2019 und einer verschobenen Tournee befanden sich Rikas in einer Schaffenskrise. Mit ihrer Single „Overthinking“ Ende 2020 und der darauf folgenden EP „Short Stories“ überwanden sie diese Phase. Sie reisten nach Amsterdam, arbeiteten mit Benny Sings an neuer Musik für die „Goodbye Sunshine EP„, die später in LA mit Jonathan Rado (WhitneyFather John MistyWeyes Blood) produziert wurde.

RIKAS:

Website | Instagram | X | TikTok

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel