Donnerstag 23. Mai 2024

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt – Die Tyrannei der Minderheit

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Wie kann es uns gelingen, die Demokratie vor radikalen Minderheiten zu schützen, die sie von innen untergraben, destabilisieren und sogar zu zerstören drohen? Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, Autoren des Weltbestsellers »Wie Demokratien sterben«, zeigen am Beispiel der USA, wie die Kräfte entstehen, die unsere demokratischen Prinzipien in ihren Grundfesten erschüttern und autoritären Strömungen den Weg ebnen. Sie beschreiben das große Paradox westlicher Demokratien: dass nämlich Inklusivität und Diversität oft gerade ausgrenzende Gegenbewegungen erzeugen. So wird deutlich: Die Demokratie steht an einem Scheideweg und muss jetzt reformiert werden, wenn sie nicht zu einer Herrschaft der Minderheit verkommen soll. Die Zukunft der Demokratie steht nicht nur bei den US-Wahlen 2024, sondern – angesichts des Aufstiegs der AfD und anderer rechtspopulistischer Parteien – auch in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt auf dem Spiel.

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt
Die Tyrannei der Minderheit

Verlag: DVA
Veröffentlichung: 15.05.2024
ISBN: 978-3-421-07003-6
Preis: 26,00 €
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Get it on Apple Books
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel