Dienstag 18. Juni 2024

COMBICHRIST – CMBCRST

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Der Gottvater des Industrial Metal dreht wieder auf! Und zwar primär die kreischenden Gitarren, die auch auf dem fünften Album nach der musikalischen Zeitenwende wie ein Hölleninferno lärmen, ohne dabei die musikalische DNA von Combichrist zu verleugnen. Das basale elektronische Setting behält Andy LaPlegua auf seinem neuen Album „CMBCRST“ selbstverständlich bei und zeigt damit allen Copycats einmal mehr, wie Wandeln zwischen musikalischen Welten wirklich funktioniert: Wird sich hier noch in räudigen Riffs gesuhlt, donnern dort bereits die derbsten Electro-Bässe und treiben damit jedem Abtrünnigen den Teufel mit dem Beelzebub aus. Exorzismus a la Combichrist! 

Einmal mehr reizen LaPleagua und seine Höllenhunde ihr musikalisches Alleinstellungsmerkmal mit brutaler Souveränität aus und wissen dabei ganz genau, womit sie die Rotte für bedingungslose Gefolgschaft füttern müssen. Only Death Is Immortal!

COMBICHRIST
CMBCRST

Label: Out Of Line Music via Rough Trade/Believe
VÖ: 17.05.2024
Genre: ELECTRONIC, METAL
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel