Montag 24. Juni 2024

The Pinpricks – Sugar K

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

THE PINPRICKS – hier kommt frischer Garage Rock aus Kiel, ein lustvolles Geballer der ganz besonderen Art. Die neue Single Sugar K (VÖ 17.5.) könnte man so beschreiben, Placebo trifft auf My Chemical Romance und Rise against, aber mit kraftvollem Frauengesang. Die treibenden Mid-Tempo-Beats laden zum Tanzen ein, oder bereiten auf eine wilde Partynacht vor.

Das Musikvideo zur Single stellt bildlich da um was es im Song geht, um jemanden der der Realität entkommen möchte, und deshalb Drogen nimmt um damit fertig zu werden: Video

Listen on Apple Music

The Pinpricks waren lange ein Trio, aktuell verstehen sie sich hingegen als Duo, das allerdings auf fest eingerittene Schlagzeuger für die Livekonzerte zurückgreifen kann. Das Duo besteht aus der starken Frontfrau, Sängerin & Gitarristin Ronja Kaminsky und ihrem Bass spielenden Partner Nils Degenhardt.

Wer einen Eindruck davon haben möchte, wie die Band live so abgeht, zur neuen Single Sugar K, gibt es auch diese Live Musikvideo: LIVE VIDEO

The Pinpricks
Sugar K

Label: Rola Records/Skill Music
VÖ: 17.05.2024
Genre: Rock
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music

Das kommende Debütalbum „This Stuff Is Poison“ (VÖ 8.11.2024)ist wie ein Gift, das verdammt bekömmlich mundet. So auch die nun erscheinende Single „Sugar K“, die am Album vertreten sein wird.

Über Sugar K:  Der Song handelt von jemandem, der vor der Realität davonläuft, Drogen nimmt, um damit fertig zu werden, und die Illusion sucht, dass es ihm gut geht; der Text drückt einen Kampf mit innerem Aufruhr aus, mit einem wiederkehrenden Thema, das eigene Wohlbefinden in Frage zu stellen.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel