Samstag 26. November 2022

LUKE EVANS Videopremiere „Horizons Blue“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Nach dem Erfolg seines 2019 erschienenen Debüts „At Last“ meldet sich der Schauspieler, Sänger und Songwriter Luke Evans mit seinem umwerfenden neuen Album „A Song For You“ zurück, das am 4. November über BMG erscheint.

Der erste Song des Albums ist der unwiderstehliche Ohrwurm „HorizonsBlue“, der heute erscheint. Geschrieben wurde der Track  von Luke und der renommierten Songwriterin Amy Wadge (Ed Sheeran, Jessie Ware). „HorizonsBlue“, das gestern Abend von Steve Wright auf BBC Radio 2 uraufgeführt wurde, ist ein Lied der Hoffnung, in dem Lukes leiser und hoher Gesang über einer einfachen Akustikgitarre und sanften Streichern liegt.

Luke erzählt; “Ich habe den Song in Florida während des Lockdowns geschrieben, als die Sonne über dem Atlantik aufging. Ich saß am Strand und der Horizont war so blau wie das Meer. Man konnte den Unterschied nicht sehen. Drei Stunden später war ich mit Amy in Pontypridd und wir haben eine Demo innerhalb von zwei Stunden fertig gemacht. Das ist wirklich erstaunlich für mich, denn ich hatte noch nie geschrieben. Ich wusste, dass ich es kann, aber ich brauchte nur eine Anleitung. Und wer könnte das besser als Amy Wadge?”

Der Titel „A Song For You“ leitet sich von dem Song von Donny Hathaway ab, der zu Evans‘ lebenslangen Lieblingsliedern gehört und mit dem er die 14 Titel umfassende Auswahl eröffnet. Sie werden alle in seiner überragenden Tenorstimme vorgetragen, mit orchestraler Unterstützung durch die Prager Philharmoniker. Die wichtigsten Titel werden zusätzlich begleitet von dem weltberühmten, 130 Jahre alten Treorchy Male Voice Choir.

Die Grundlage bilden vier Songs, die sowohl von seinem Talent als auch von dem Respekt zeugen, den er bei seinen Kollegen genießt: darunter die beiden Titel, die er zusammen mit Amy Wadge geschrieben hat, und zwei hervorragende Duette mit Nicole Kidman bei „Say Something“ und CharlotteChurch bei „ComeWhatMay“.

Seine großartige Zusammenarbeit mit Nicole Kidman kam zustande, nachdem sich die Schauspieler bei den Dreharbeiten zur Hulu-Miniserie Nine Perfect Strangers in Australien kennengelernt hatten. Sie arbeiteten fünf Monate lang zusammen und lernten sich näher kennen, vor allem über Kidmans Ehemann Keith Urban und ihre gemeinsame Liebe zur Musik. Das zweite Duett ist mit CharlotteChurch in dem MoulinRouge-Epos „Come What May“. Luke kennt die Sängerin seit sie 10 Jahre alt ist. Sie hatten zu Beginn ihrer jeweiligen Karriere einen gemeinsamen Gesangslehrer.

Der Waliser ist ein gefragter Schauspieler, sowohl im Vereinigten Königreich als auch international. Vom Kino-Thrill bis zum prestigeträchtigen TV-Drama, vom klassischen Zeichentrickfilm bis zur kleinen Polizeiserie, von Actionfilmen über die Komödie bis zum Thriller. Wenn man ihm aber nur eine Chance gibt, tut der Star aus „Der Hobbit“, „The Alienist“, „Fast and Furious 6“, „Dracula Untold“ und „Die Schöne und das Biest“ das, was er schon immer am liebsten gemacht hat: singen.

„Ich bin einfach glücklich, dass ich als Sänger meine erste Liebe wieder ausleben kann“, erklärt Evans, „und dass ich diese magischen Lieder auf einem Album singen kann, das ich für den Rest meines Lebens haben werde. Ich möchte, dass auch alle anderen diese Freude teilen.“

A Song For You – Tracklisting
1. A Song For You
2. You Raise Me Up
3. Horizons Blue
4. Bridge Over Troubled Water
5. Say Something (featuring Nicole Kidman)
6. My Way
7. Over the Rainbow
8. Calon Lân
9. I Can’t Make You Love Me
10. Come What May (featuring Charlotte Church)
11. Busy Breaking Yours
12. Everybody Hurts
13. Last Christmas
14. Silent Night

Listen on Apple Music

Limitierte/signierte Formate sind in Lukes offiziellem Artist Store und bei Amazon UK erhältlich: Hier Vorbestellen

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel

Neil Young: Harvest Time

MIDWIVES

PIGGY

BoomBox in Frankfurt