Dienstag 6. Dezember 2022

THE PRIVATEER – unterschreiben bei Reaper Entertainment

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Mit voll gesetzten Segeln geht die 6-Köpfige Crew von „The Privateer“ seit 2007 auf Kaperfahrt.
Inspiriert von klassischem Heavy Metal, modernem Death- und Folkmetal kreieren die freiburger Freibeuter ihren charakteristischen Sound. Mit Ihren Liedern erzählen Sie Geschichten über verborgene Schätze, ferne Welten, altes Seemannsgarn und die Mythen der See.

Nun unterschreibt die Crew einen weltweiten Kaper-Vertrag mit Reaper Entertainment und bereitet sich auf neue Abenteuer vor…Seid gespannt!

Listen on Apple Music

Die Band kommentiert:
„Holt die Rumvorräte aus den Lagerräumen, es wird gefeiert! 
Nach entbehrungsreichen Zeiten freuen wir uns riesig von nun an unter der Flagge von „Reaper Entertainment“ zu segeln! 
Freut euch mit uns und seid gespannt auf das, was wir für euch an Bord haben! 
– The Privateer – 


Greg von Reaper fügt hinzu:
„Es ist uns eine große Ehre der Heimathafen einer solchen spielfreudigen Bande zu sein! Auf Reaper-Island besiegelten wir erst jüngst unsere Blutsbrüderschaft und wir sind bereits Pläne für den nächsten Beutezug am Schmieden – Seid gespannt und freut Euch auf neue Hymnen die bald jenseits der Weltmeere zu hören sein werden!“

Weitere Infos in Kürze. Stay tuned!

THE PRIVATEER sind:
Clara Held – Vocals & Violine
Kim Fritz – Drums
Eric Tobian – Bass
Roman Willaredt – Gitarre
Christian Spöri – Gitarre

THE PRIVATEER online:
https://www.theprivateer.de/
http://www.facebook.com/ThePrivateer
http://www.instagram.com/theprivateerofficial/

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel