Sonntag 5. Februar 2023

Poly Ghost – Full Body Workout

Genre: Pop

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Es ist Januar und es ist Zeit, die neuen Vorsätze umzusetzen! Poly Ghost unterstützen dich dabei! Mit der Single „Full Body Workout“ veröffentlichen sie am 20.01.2023 ein Synthpop/Indierock-Feuerwerk, das an die goldenen Zeiten der French-House-Götter Justice und Daft Punk erinnert. Das dich packt, einmal durchschüttelt und dich mit auf die Matte zum Workout lockt.

Der Song eröffnet mit 70’s Vocal Samples, die maximal zerstückelt und per Bitcrush verfremdet sind. Slap-Bass und Synthesizer treiben deutlich an und der Refrain lässt plötzlich verzerrte Gitarren das Kommando übernehmen.  

„Full Body Workout“ besingt inhaltlich den bittersüßen Zustand im Leben, der dich dazu bringt, dich selbst zu lieben, bevor jemand anderes es versuchen kann. Wenn es dir beschissen geht und selbst wenn nichts mehr hilft, bleibt immer noch der Sprung über den eigenen Schatten. Die Metamorphose aus dem eigenen Schneckenhaus und das Greifen nach den Sternen. „When life pushes you down, and you don’t know what to do: Push up, work it out and dance, just for you“.

Das Trio aus Hannover/Hildesheim/Chemnitz vereint Popreferenzen und Sounds aus einer Dekade, in der einstmals erbitterlich Grabenkämpfe ausgefochten wurden. VIVA und VIVA 2 endlich vereint, Konfettiregen in Seattle, Fuzz-Gitarren bei The Dome.  

Mit Signature-Sounds und Erwartungen spielen, mit Keywords Assoziationsketten eröffnen, die ins Unendliche münden: Poly Ghost verfolgen, was ihnen Spaß macht und der Hang zum Absurden ist wiederkehrender Begleiter.

Wo auch sonst sollte das Musikvideo zu „Full Body Workout“ spielen, als im Gym. Das Trio nimmt dich mit in die Zeit der 80’er-Workout-VHS-Kassetten, und auf Sportparkett und unter Büroleuchten nehmen sie dich in ihr Aufbau-Programm auf, in welchem der Sport als Sinnbild für Motivation und Ausdauer steht.

„Full Body Workout“ ist nach „Artificial Crush“ nun die zweite Single des am 02.06.2023  erscheinenden Albums „Miracle“.  

Website: https://www.polyghost.de/

Facebook: https://www.facebook.com/polyghost.polyghost/

Instagram: https://www.instagram.com/poly.ghost/ 

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel