Freitag 19. April 2024

Justin Timberlake – KÜNDIGT MIT SPANNUNG ERWARTETE KONZERTE IN EUROPA AN

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

IN DEUTSCHLAND: LIVE IN BERLIN, MÜNCHEN, KÖLN UND HAMBURG

NEUER TRACK „DROWN“ ERSCHEINT HEUTE – HIER ANHÖREN

Allgemeiner Vorverkauf beginnt am Freitag, 1. März um 10 Uhr auf JustinTimberlake.com

Neues Album “Everything I Thought It Was” erscheint am 15. März bei

RCA Records – HIER VORBESTELLEN

Justin Timberlake, gefeierter Musiker, Schauspieler und Entertainer, hat die lang erwartete Europa-Etappe im Rahmen seiner aufsehenerregenden The Forget Tomorrow World Tour angekündigt. Die Auftrittsserie umfasst 13 Shows in acht Ländern, darunter Konzerte in Berlin, München, Köln und Hamburg. Alle Informationen zum Tourplan und zum Kartenverkauf untenstehend.

Gleichzeitig veröffentlichte der vielfach ausgezeichnete Künstler seinen neuen Track Drown bei RCA Records – zum Anhören HIER klicken. Geschrieben von Timberlake, Louis Bell (Taylor Swift, Post Malone), Henry Walter, Amy Allen, Kenyon Dixon und produziert von Timberlake, Louis Bell, Cirkut (Maroon 5, The Weeknd). 

Die Tournee umfasst 67 signifikante Shows weltweit von April bis Dezember dieses Jahres. In Nordamerika sind bereits 22 Konzerte ausverkauft. Für die US-Shows haben mehr als 550.000 Fans Tickets erworben.

Timberlake wird die Hitfavoriten seiner Fans ebenso performen wie Songs seines neuen Albums Everything I Thought It Was, wie z.B. Selfish und seine aktuelle Single Drown. Sein sechstes Studioalbum Everything I Thought It Was erscheint am 15. März und kann HIER vorbestellt werden. 

Letzten Monat veröffentlichte Timberlake seine Single Selfish mit dem dazugehörigen Musikvideo, das weltweit über 57 Millionen Streams und über 14 Millionen Views auf YouTube verzeichnete. Ein besonderes Highlight war die Timberlake Performance bei NBCs Saturday Night Live, wo er seine Single Selfish und Sanctified feat. Tobe Nwigwe vorstellte.

EUROPA-TICKETS:  Der Kartenverkauf für alle neu angekündigten Termine beginnt am Freitag, 1. März, um 10 Uhr Ortszeit auf justintimberlake.com.

Die Tournee beginnt in Nordamerika mit 30 Auftritten und Back-to-Back-Nächten in mehreren Städten aufgrund der phänomenalen Nachfrage. In Europa startet Timberlake am 26. Juli im polnischen Krakau. Die Europatournee dauert bis 6. September und beinhaltet deutsche Gastspiele in Berlin, München, Köln und Hamburg. Die Forget Tomorrow World Tour kehrt am 7. Oktober nach Nordamerika zurück und wird mit 23 weiteren Auftritten fortgesetzt. Die Welttournee endet am 16. Dezember in Indianapolis, im Gainbridge Fieldhouse. 

VIP:  Die Tournee bietet auch eine Reihe von VIP-Paketen und Erlebnissen für Fans, die ihr Konzerterlebnis auf die nächste Stufe heben wollen. Die Pakete variieren, beinhalten aber Tickets für den exklusiven VIP-Stage-Bar-Bereich mit Sitzplatzservice während des gesamten Abends, speziell gestaltete VIP-Geschenkartikel, frühen Einlass in den Veranstaltungsort und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie unter vipnation.eu.

ÜBER JUSTIN TIMBERLAKE

Justin Timberlake ist ein vielseitiger Entertainer, Künstler, Plattenproduzent, Songschreiber und Schauspieler. Im Laufe seiner Karriere hat er weltweit mehr als 54 Millionen Alben und 63 Millionen Singles verkauft, und als Leadsänger von *NSYNC weitere 70 Millionen Tonträger. Justin hat zehn GRAMMY Awards in den Genres Pop, Dance und R&B gewonnen, darunter seine erfolgreichen Soloalben Man of the WoodsThe 20/20 ExperienceFutureSex/LoveSounds und sein Debüt-Soloalbum Justified – sowie seine Zusammenarbeit mit Jay-Z. Er hat weltweit über 23 Milliarden Audio- und Videostreams erreicht und vier Emmy Awards für seine denkwürdigen Auftritte bei Saturday Night Live gewonnen. Auf der Kinoleinwand lieh er seine Stimme dem DreamWorks-Animationsfilm TROLLS, einschließlich des dritten Teils TROLLS BAND TOGETHER von 2023. Sein Hit Can’t Stop the Feeling! aus TROLLS wurde bei den Academy Awards 2017 für den „Best Original Song“ nominiert.

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel