Samstag 18. Mai 2024

ZDF-Fernsehgarten begeistert unter dem Motto „Mamma Mia“

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Am 12. Mai 2024 stand die zweite Episode der neuen Staffel des „ZDF-Fernsehgarten“ unter dem Motto „Mamma Mia“ auf dem Plan. Die beliebte Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel führte charmant durch die Sendung, die mit einer Vielzahl bekannter Gäste aufwartete.

Unter dem Motto „Mamma Mia“ versammelten sich einige prominente Künstler, um das Publikum zu begeistern. Darunter waren Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe, die mit ihrem unverwechselbaren Stil für gute Laune sorgten. Die niederländische Country-Sängerin Ilse de Lange verzauberte die Zuschauer mit ihrer gefühlvollen Musik, während Entertainer Ross Antony gemeinsam mit Ehemann Paul Reeves für eine Extra-Portion Unterhaltung sorgte.

Ebenfalls auf der Bühne zu sehen waren E-Rotic, Luca Hänni x Chiara Castelli, Lucy Diakovska mit Marcella Rockefeller, Loona und MKSM, die das Publikum mit ihren unterschiedlichen musikalischen Darbietungen begeisterten und für eine abwechslungsreiche Show sorgten.

Ein besonderer Höhepunkt der Sendung war das Gespräch zwischen Andrea „Kiwi“ Kiewel und Peter Urban, in dem der renommierte Musikexperte seine Meinung zum diesjährigen Eurovision Song Contest Finale in Malmö mitteilte. Diese Einblicke in die Welt des Eurovision Song Contests fügten sich nahtlos in das Programm ein und rundeten die Unterhaltung ab.

Insgesamt bot die zweite Episode des „ZDF-Fernsehgarten“ mit dem Motto „Mamma Mia“ eine gelungene Mischung aus Musik, Unterhaltung und interessanten Gesprächen und versprach beste Unterhaltung für das Publikum zu Hause.

Text & Fotos © by Boris Korpak/bokopictures