Montag 24. Juni 2024

ANT ENOCH: Veröffentlicht Debüt-EP ‚Big Talk Big Party‘ und neues Video – die schlaflosen Nächte in einer Matratzenfabrik machen sich bezahlt.

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Von Bankstown nach Berlin: Der Solokünstler ANT ENOCH aus Sydney begibt sich auf seiner autobiografischen Debüt-EP “Big Talk Big Party”, die am 17. Mai über Embassy of Music erscheint, in die Gefilde des Indie-Pop. ENOCH produzierte die EP in Eigenregie in einem eigens eingerichteten Studio im Hinterzimmer einer Matratzenfabrik in Bankstown. Abgerundet wurde das Werk in den Berliner Riverside Studios mit der dort ansässigen Tontechnikerin Julia Borelli und der australischen Singer-Songwriterin MORETON.

Listen on Apple Music
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel