Montag 24. Juni 2024

TUYS kehren mit neuer Single “The Dream You Never Had” zurück

Meistgelesene Artikel

- Anzeige -spot_img

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Albums “Reality Management Ltd.” sind Tuys mit neuer Musik zurück. Mit der heute erschienenen Single „The Dream You Never Had“ erkunden Tuys weiterhin die Gefilde zwischen Realität und Fiktion, zwischen dem luziden und dem vergessenen Traum. Der Refrain des Songs schwimmt im Sonnenaufgang und lässt die Vorfreude auf die Festivalsaison wachsen. Für den Rest des Jahres sind weitere Tracks geplant, die zu einer EP im Jahr 2025 führen sollen. Nach einem sehr konzeptionellen Album verspürte die Band das Bedürfnis nach einem etwas freieren Songwriting und live-orientierten Arrangements. Zusammen mit ihrer neuen Single haben Tuys eine Support-Show für Interpolund Smashing Pumpkins beim Luxexpo Open Air am 28. Juni in Luxemburg angekündigt.

Listen on Apple Music

Zwischen energiegeladenen Liveshows und kinematographischen Videos formen Tuys eine ansteckende Mischung aus künstlerischer Raffinesse und Pop-Hooks. Die Band wurde 2007 von drei Grundschulfreund*innen in Luxemburg gegründet und ist nach wie vor ihr Lebensprojekt mit einer neuen Basis in Berlin. Tuys schreiben treibenden Art-Rock und gefühlvollen Psych-Pop mit klirrenden Gitarren, Synthesizern und vielschichtigen Vocals. 

TUYS haben The 1975, Everything Everything, Imagine Dragons, Thirty Seconds to Mars und The Kooks supportet und auf Festivals wie dem MS Dockville, The Great Escape sowie dem Reeperbahn Festival gespielt. Das aktuelle Album der Band, “Reality Management Ltd.”, erschien 2023 und wurde von einem Kurzfilm begleitet. Für dieses Konzeptalbum schlüpfte die Band in die Rolle einer Firma, die Realitäten an frustrierte Kund*innen verkauft. Die Wahrheit wurde dabei zu einer geheimnisvollen Dienstleistung und die Firma entpuppte sich im Laufe des Films immer mehr als Betrug. Musikblog schrieb über das Album und den Kurzfilm: “Mit ausufernden Gitarrenriffs, pulsierenden Bässe und tanzbaren Instrumentalpassagen macht “Reality Management Ltd.” viel mehr Spaß, als es ob ihrer dystopischen Visionen eigentlich sollte. Das Wechselspiel zwischen Wirklichkeit und Verzerrung setzen Tuys in ihrem satirischen Kurzfilm umwerfend schön in Szene”.

TUYS:

 Instagram | Facebook | Spotify

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel