Mittwoch 7. Dezember 2022

Martin Trevy feat. Hedara – Talking To The Silence

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Nach seiner Sommer-Single „Un Baile Mas“, lässt Martin Trevy nicht lange auf sich warten und released eine göttliche Tech House Bombe. 

Nachdem der kolumbianische Künstler vor ein paar Jahren nach Berlin zog, um seine Musik-Karriere anzukurbeln, dauerte es nicht lange, bis er unter anderem Support von Lost Frequencies, Nicky Romero und Tiesto erhielt und seine Musik bei Profilic SiriusXM gespielt wurde. Von Dance, über Pop bis hin zu Latin begeistert er mit seinem einzigartigen Sound bereits knapp eine halbe Million Hörer allein bei Spotify. Spätestens seit seinem Release „Your Body“ in 2021, welches bislang 1.7 Millionen Spotify-Streams aufweisen kann und seinem Release „Bassline“ ist Martin Trevy kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Musikszene. 

Für seinen neuen Tech House Groover nahm er sich die wundervolle Singer/Songwriterin Hedara an die Seite, die bereits mit Produzenten wie Dermot Kennedy und Mitch Jones zusammenarbeitete. 2021 wurde Hedara zu einem der „Go-To“ Topline-Girls im Songwriter Business, hatte bereits Hits mit Pablo Bravas, Sessions mit namenhaften Personen wie PS1, Roger Sanchez und erhielt bereits Support von Mistajam und Majestic.

Obwohl sich sein Sound stetig weiterentwickelt, bleibt sich Martin Trevy immer treu und produziert von Grund auf selbst. So auch bei „Talking To The Silence“ – Der Mix aus catchy Basslines, euphorischen Build-Ups und den hypnotischen Vocals von Hedara, lassen deinen nächsten Club-Abend unvergesslich werden!

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel