Mittwoch 7. Dezember 2022

Fiat Professional Scudo rollt im Werk Luton vom Band

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img
  • Der neue Fiat Professional Scudo wird im Stellantis-Werk in Luton produziert.
  • Vom gleichen Band laufen auch der Vauxhall Vivaro, Opel Vivaro, Citroën Dispatch, Citroën Jumpy und Peugeot Expert.

Rüsselsheim, im September 2022 – Das Stellantis-Werk in Luton, Großbritannien, hat sein Portfolio mit der Aufnahme der Produktion des leichten Nutzfahrzeugs FIAT Professional Scudo erweitert. Die Produktion unterstützt die starke Nachfrage nach dem neuen FIAT Professional Scudo. 

Dies ist das erste Mal, dass FIAT-Fahrzeuge in Großbritannien hergestellt werden. Die Fahrzeuge werden hier sowohl mit Rechts- als auch mit Linkslenkung für den britischen und europäischen Markt gebaut. 

Der FIAT Professional Scudo wird außerdem in Hordain, Frankreich, produziert, wo auch die batterieelektrische e-Scudo-Version für alle Märkte hergestellt wird. 

In Luton werden weiterhin die Varianten mit Verbrennungsmotor der leichten Nutzfahrzeuge Vauxhall Vivaro, Opel Vivaro, Citroën Jumpy, Citroën Dispatch und Peugeot Expert produziert. 

Mark Noble, Direktor des Werks Luton: „Es ist eine großartige Nachricht für das Werk Luton, dass wir mit der Produktion des Fiat Professional Scudo beginnen können. Das bedeutet, dass wir nun alle mittelgroßen Kleintransporter der Marken von Stellantis sowohl für den britischen als auch für den europäischen Markt produzieren“.

Über Stellantis

Stellantis ist einer der weltweit führenden Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter, geleitet von der klaren Vision, Bewegungsfreiheit mit unverwechselbaren, erschwinglichen und zuverlässigen Mobilitätslösungen anzubieten.  Neben dem reichen Erbe und der breiten geografischen Präsenz liegen die größten Stärken der Gruppe in ihrer nachhaltigen Leistung, ihrer umfassenden Erfahrung und den vielfältigen Talenten ihrer Mitarbeiter, die rund um den Globus tätig sind. Stellantis wird sein breites und ikonisches Markenportfolio nutzen, das von Visionären gegründet wurde, die die Marken mit Leidenschaft und einem Wettbewerbsgeist erfüllten, der Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen anspricht. Stellantis strebt danach, der Beste und nicht der Größte zu werden, während es einen Mehrwert für alle Gemeinschaften und Interessengruppen schafft, in denen es tätig ist.

Twitter @Stellantis   Facebook Stellantis   LinkedIn Stellantis   YouTube Stellantis

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel