Mittwoch 7. Dezember 2022

Christian Deussen – Große Träumer

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Christian Deussen arbeitet seit 2019 sehr erfolgreich an seiner Solo-Karriere. Seit 27 Jahren steht er auf der Bühne. Angefangen mit verschiedenen Gospelchören und einer A-capella-Formation gab er Konzerte und war auf Tourneen in Deutschland, im europäischen Ausland und in den USA. 2019 veröffentlichte er seine erste Solo-Single „Auf das Leben“, die sich unter anderem auf Anhieb beim NDR platzieren konnte und 7 Wochen in der Hörer-Hitparade vertreten war. 2020 folgte „Nie mehr ohne Dich“. Dieser, wie auch sein dritter Song „Hallo Neuanfang“ (Januar 2021), wurden in die Hot-Rotation der öffentlich-rechtlichen Radiosender aufgenommen und platzierten sich ganz oben in den Hitparaden.

Im Juni 2021 erschien seine bis dato erfolgreichste Single „Gut So!“ – der erste selbstgeschriebene Song von Christian Deussen. Der Titel konnte nicht nur sieben Wochen lang den ersten Platz der NDR1 Hörer-Hitparade verteidigen, er war zudem 20 Wochen in den offiziellen deutschen Airplay Charts zu finden. Die öffentlich-rechtlichen Radiosender, sowie zahlreiche namhafte Internet-Radiosender spielten „Gut So!“ im täglichen Programm und tun es heute noch. Die BR Abendschau, sowie TV München strahlten Interviews mit ihm aus und auch bei Regio TV und in der Sendung Vollwert wurde über ihn berichtet und er durfte live seine Songs präsentieren.

Anfang diesen Jahres folgte die Single „Schweinehund“ – ein Song über den inneren Schweinehund, der uns alle tagtäglich begleitet, aber nicht zwingend böse ist. Der berühmte Karikaturist Dieter Hanitzsch verlieh dem süßen Tierchen sein Gesicht.

Nach der langen coronabedingten Zwangspause war Christian Deussen in diesem Sommer auf großer CSD-Sommer-Tour. Unter anderem in München, Würzburg, Stuttgart, Hamburg und im Main-Taunus-Kreis bei der er das große Live-Publikum mit seiner mitreißenden Live-Show beeindruckte.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel