Mittwoch 1. Februar 2023

Rising Storm – The State of Being

Genre: Metal

Meistgelesene Artikel

- Anzeige - spot_img

Unerwartet und überrascht vom Aufkommen der Soundkulissen wartet hinter jeder Ecke ein breites Riffing. Manchmal, so heißt es, blickt man sich danach um und sieht die Umwelt nicht mehr mit den gleichen Augen: wie nach einem Sturm. Lass dich mitreißen. 

2008 gegründet, haben sich die jungen Rocker das Ziel gesetzt, ihr Material selbst zu produzieren und zu veröffentlichen. Nach einem Zyklus von diversen Gigs, vorrangig in Norddeutschland, verlangte es nach einem ersten Tonträger. 2010 wurde mit der EP „Initium“ ein wichtiger Schritt in diese Richtung getan. Die EP war der erste „Funke“, der genutzt wurde, um die lodernde Flamme der Kreativität zu füttern und stetig an neuem Material zu arbeiten. 

Rising Storm
The State of Being

Label: Rising Storm
VÖ: 14.10.2022
Genre: Metal
Bei Amazon kaufen
Bei iTunes kaufen

Listen on Apple Music

Tagtägliche Preproductions und das einfache Chaos beim Sound Engineering führten zu dem, was bei einer Band am wichtigsten ist: Der eigene Sound.

Das erste Album sollte sich deutlich von den bisherigen Songs abheben und ein Zeichen setzen. Während dieser Schaffensphase wurden zahlreiche Auftritte in der Bundesrepublik gespielt. Auch das erste große Festival, das Metalfest 2012 in Dessau, stand auf der Liste. 

In monatelanger Zusammenarbeit mit LSD Studios, Dark-Prince Graphix und Fascination Street Studios sollte die Band ihren Höhepunkt bis dato erreichen.  Am 05.07.2013 war der erste Longplayer „TEMPEST“ geboren.

Kurz nach der Veröffentlichung der Platte ging es hinaus aufs weite Meer. Zusammen mit den Idolen von „Symphony X“, “Carcass” etc. wurden im Golf von Mexico auf dem legendären „70000 Tons of Metal“ vor internationalem Publikum die Decks befeuert. 

Noch im selben Jahr ergab sich auf dem METALDAYS Festival 2014 in Slowenien die nächste Möglichkeit zusammen mit Opeth, Children of Bodom und Megadeth die Gebirgszüge der Alpen zu erschüttern. In der Zwischenzeit veröffentlichte die Band auch ihr langerwartetes erstes Musikvideo: „Treasures“. 

Die anschließenden Jahre wurden bzgl. neuer Veröffentlichungen etwas ruhiger. Wechselnde Besetzungen erzeugten ein Überdenken. Die gemeinsamen musikalischen Vorstellungen wurden neu ausgerichtet und das Songwriting weiterentwickelt.  Seitdem arbeitet RISING STORM an Ihrem zweiten großen Release „State Of Being …“ welches am 14.10. 2022 erscheinen wird.

Web:

Webseite 
FB 
Instagram 
Youtube 

- Anzeige -spot_img

Neuste Artikel